VG-Wort Pixel

San Diego Heftige Explosion erschüttert US-Kriegsschiff – mindestens 20 Verletzte

Sehen Sie im Video: Explosion auf US-Kriegsschiff mit mindestens 20 Verletzten.




Flammen auf der Bonhomme Richard, einem US-amerikanischen Kriegsschiff, das am Sonntag an der Marinebasis San Diego angedockt hatte. Die Feuerwehr meldete kurz nach seiner Ankunft eine Explosion auf dem Schiff. Wie die Behörden mitteilten, wurden dabei mehr als 20 Personen verletzt. Die gesamte Crew von rund 160 Personen wurde evakuiert. Etwa ein halbes Dutzend Löschboote bekämpften die Flammen. Siebzehn Matrosen und vier Zivilisten wurden in ein Krankenhaus gebracht, lebensbedrohliche Verletzungen wurden zunächst nicht festgestellt. Die meisten haben laut Behördenangaben Rauch eingeatmet oder erlitten leichte Verbrennungen. Am Sonntagabend sagte ein Marinesprecher, dass die Explosion im Frachtraum des Schiffes passiert sei. Die Ursache sei demnach noch unklar.
Mehr
Bei einer Explosion auf der Bonhomme Richard, einem US-amerikanischen Kriegsschiff, sind mindestens 20 Personen verletzt worden. Das Schiff dockte am Sonntagabend an der Marinebasis San Diego an.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker