HOME

Seuche: Hagenbecks Tierpark schließt wegen Vogelgrippe

Bei Gänsen in Hagenbecks Tierpark ist die Vogelgrippe festgestellt worden. Der Zoo musste deswegen vorerst schließen.

Vogelgrippe in Hagenbecks Tierpark

Auch die wunderschönen Flamingos in Hagenbeck sind nach dem Vogelgrippe-Nachweis gefährdet

Der Hamburger Hagenbeck bleibt nach ersten Vogelgrippe-Nachweisen bei Gänsen vorerst geschlossen. Wie lange dies erforderlich sei, konnte eine Sprecherin zunächst nicht sagen. Drei Gänse des Parks waren demnach positiv auf die derzeit europaweit kursierende H5N8-Variante getestet worden. Die Tiere waren am Montag tot in ihren Stallungen gefunden worden. Mit Experten, Gesundheitsbehörde und Amtstierärzten sollen nun weitere Schritte abgestimmt werden, um die übrigen Tiere des Parks bestmöglich zu schützen, hieß es.

Unterdessen dringt Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt weiter auf Wachsamkeit bei der Eindämmung der Vogelgrippe. Es bestehe überhaupt kein Anlass zur Entspannung oder für eine Reduzierung der Vorsorgemaßnahmen, sagte der CSU-Politiker am Dienstag in Berlin. Das Krisenmanagement von Bund und Ländern habe seine Wirkung bisher aber nicht verfehlt. De facto gebe es zumindest in den Risikogebieten fast flächendeckende Schutzvorkehrungen wie eine Stallpflicht. Bundesweit müssen inzwischen auch kleine Betriebe Sicherheitsmaßnahmen treffen. So dürfen Unbefugte nicht in die Ställe, für die Tierhalter muss es Schutzkleidung und Desinfektionsmöglichkeiten geben.

Weitere Infektionen mit Vogelgrippe lassen sich kaum vermeiden

Der Präsident des bundeseigenen Friedrich-Loeffler-Instituts, Thomas Mettenleiter, sagte, es handele sich um eine Epidemie bei Wildvögeln mit "gelegentlichem Eintrag" in Nutzgeflügelbestände. Dies lasse sich auch mit einer starken Abschottung von Ställen nicht hundertprozentig vermeiden. Man könne nicht davon ausgehen, dass sich die Epidemie in sehr kurzer Zeit wieder erledigen werde. Die derzeit europaweit kursierende H5N8-Variante ist bisher in 13 der 16 Bundesländer nachgewiesen worden.

tis / DPA