VG-Wort Pixel

Land unter in Spanien Schneeschmelze und Starkregen sorgen für heftige Überschwemmungen

Sehen Sie im Video: Schneeschmelze und heftiger Regen sorgen für Überschwemmungen in Nordspanien.




Heftiger Regen und dazu schmelzender Schnee – das war zuviel für den Cadagua. Der Fluss im Norden von Spanien hat sein Bett gesprengt und die Landschaft geflutet. Straßen wurden von der Wucht fortgerissen. Auch der Nervion ist über die Ufer getreten. In den baskischen Städten Basauri und Bilbao versanken Dutzende Autos. Bereits am Wochenende hatte das Sturmtief Arwen in der Region Schäden angerichtet, viele Kraftfahrer saßen stundenland fest. Wegen anhaltender Niederschläge forderten Behörden die Bewohner auf, sich von Flutgebieten fernzuhalten.
Mehr
Nach heftigen Regenfällen sind im Baskenland Flüsse über die Ufer getreten – dazu kommt noch eine Schneeschmelze. Schon zuvor hatte das Sturmtief Arwen für Schäden in der Region gesorgt.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker