HOME
Émilien Boutillat
Interview

Kellermeister von Piper-Heidsieck

Dieser Mann macht einen der bekanntesten Champagner der Welt – und ist erst 32 Jahre alt

Émilien Boutillat ist mit Champagner im Blut geboren: Er ist Önologe, Agraringenieur und Sohn eines Champagner-Winzers. Vor gut einem Jahr ist er zum Kellermeister des berühmten Champagner-Hauses Piper-Heidsieck berufen worden - und will jetzt einiges ändern.

Von Denise Snieguole Wachter
Was tun, wenn der Schirm nass ist? Ihn einfach aufgespannt in den Flur zu stellen, ist keine gute Idee.

Aha-Moment

Warum Sie Ihren Regenschirm nicht aufgespannt zum Trocken hinstellen sollten

Herbststurm «Amélie» fegt über Frankreich - Frau vermisst

Rund 140 000 Haushalte wegen Sturms in Frankreich ohne Strom

Locken

Frizz, Frizz, Frizz

Acht Dinge, die man nur kennt, wenn man Locken hat

NEON Logo
Menschenmenge in Tokio

«Kultur der Scham»

Japans «Hikikomori» rücken in den Brennpunkt

Oktober war zu warm und zu nass

Wetterdienst: Temperaturen gehen spürbar zurück

Herbst im Wörlitzer Park

Wettervorhersage

Goldener Oktober bringt noch einmal Sonne und bis zu 22 Grad

Hitze und Regen machen Feuerwehren zu schaffen

Lars Stindl

Europa League

Stindl sorgt für Gladbacher Last-Minute-Remis im Römer Regen

Unwetter in Frankreich

Schäden und Behinderungen

Unwetter rund ums Mittelmeer

Im Oktober geht das Nahrungsangebot für Igel zurück, sie suchen nun nach einem Platz für den Winterschlaf.

Herbst im Garten

Warum Sie Laub nicht einfach in der Bio-Tonne entsorgen sollten

Von Gernot Kramper
Kaiser Naruhito

Feierliche Zeremonie

Japan feiert Inthronisierung von Kaiser Naruhito

Japans Kaiser Naruhito teilt Gottheiten Thronbesteigung mit

Michaella Mccollum (l) und Melissa Reid bei ihrer Verhaftung.

Kokain-Schmuggel

Wie eine Ibiza-Kellnerin zum Drogenkurier wurde und in einem Rattenloch in Peru landete

Von Gernot Kramper

Bäume im Gleisbett

Verspätungen im Bahnverkehr zwischen Berlin und Hamburg

Regenwetter an der Ostsee

Wetteraussichten

Mild, aber nass - auch Gewitter sind möglich

Erdrutsch in Äthiopien: mindestens 22 Tote

Ein Mann bei Aufräumarbeiten in Hoyasu in der Nähe von Nagano

Keine Adresse vorhanden

Draußen tobte der Taifun: Notunterkunft in Tokio verweigerte Obdachlosen den Zutritt

Herbstmorgen

Wettervorhersage

Spätsommer verabschiedet sich - deutlich kühler mit Regen

Spätsommer verabschiedet sich - deutlich kühler und mehr Regen

Regen in Berlin

Regen und Sturm erwartet

Extrem warm und nass: US-Experten geben Ausblick auf das Winter-Wetter 2019/2020

Tokio im Auge eines starken Taifuns - Höchste Warnstufe

VERNUFT -- grundsätzlich als KRIMINELL definiert ??
Kinder und Hartz4-Empfänger werden „zur Vernunft“ diszipliniert. Persönliches Fortkommen, ohne Stillstand, ist das, was man vorgibt. Zweifel seien unvernünftiges Verhalten; Widerspruch, krankhaftes. Rationales oder pragmatisches Verhalten wird nur der „Führung“ (also dem Regierungs- und Verwaltungsapparat) zugebilligt. Nirgends ist ein demokratische Verhalten hinsichtlich der „Führung“ definiert. Demokratie bedeutet: man gibt der gewählten Führung den Auftrag, dem Volk (exakt dem Wohl des Einzelnen) zu dienen. Statt dessen werden Gruppeninteressen vertreten, die ein starkes Veto einlegen oder die Richtung (eigene Vernunft) straffrei umsetzen dürfen. Was ist Vernunft ? Wir kennen nur „unsinnige“ Gruppeninteressen, wie a) den Bau eines Schutzwalles gegen Imperialisten b) den Bau eines weltbedeutenden Drehkreuz-Flughafens (als Abschreckung der Konkurrenz) c) die Einführung von Hartz4 (Motto: nur Billig-Arbeit macht reich) d) eine Mobilität, wo Jedem erlaubt wird so schnell zu fahren, wie er sich es finanziell leisten kann e) ein gewinnorientiertes Verhalten, das „Schwache“ (entgegen der Gesetzeslage) „übertölpelt und ausraubt“; 1) Menschen werden kaufsüchtig / spielsüchtig / sexsüchtig gemacht, mit staatlicher Förderung >> Vogelfreiheit 2) der Enkeltrick ist eine Ableitung des kapitalistischen Systems >> SUB-Randgruppe gegen SUB-SUB-Randgruppe Vernunft heißt ursprünglich: „den eigenen Trieben Einhalt zu gebieten -- Anderen Freiheiten zu geben !!“ (Antikes Rechtsmotto) „Vernunft heißt, Anderen Frieden zu gewähren und Selbst im Gegenzug zu beziehen“ (Biblisches Gemeinwohl ) Warum geht das nicht in einer DEUTSCHEN Demokratie ? Fehlt den Deutschen die Einsicht ? Fehlt den Deutschen ein demokratisches Verständnis ? .. oder sogar Beides ? Oder kann sich in Deutschland nur jemand (verhaltensgestörtes Egozentrisches) politisch an die Spitze setzen, der BEIDES eben gerade nicht praktiziert und umsetzt, gegen die Schwächeren „vernünftig Handelnden“ ???? ... ähnlich, wie das bei kriminellen Banden die Regel ist ? Ist kriminelle Egozentrik nicht die beste Vernunft ? ... Resumee: das sollten die Kinder und Hartz4-Empfänger angeleitet werden, solches ebenfalls umsetzen ? ... sich nicht manipulirren / ausnutzen zu lassen, um nicht in einer Endlosschleife einer Opferrolle zu verharren ?