HOME

Wetter-Tracker: Wo toben Unwetter über Deutschland? Wo scheint die Sonne? Hier sehen Sie es live

Schwere Unwetter haben in den letzten Tagen den Süden Deutschlands getroffen. Nun ist erst einmal Besserung in Sicht. Eine interaktive Karte zeigt die Wetterlage live.

Sturm Tracker Windy

Der Online-Dienst Windy.com zeigt live, wo es gerade Unwetter und Regen gibt. Unten finden Sie eine interaktive Version der Karte.

Wer in den vergangenen Tagen unter schwülwarmer Luft litt und schwitzte, kann durchatmen: Ein sogenannter Luftmassenwechsel ersetzt auch im Süden Deutschlands die Subtropenluft durch kühlere Meeresluft, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Mittwoch vorhersagte. Zeit also, aufgeheizte Wohnungen gründlich durchzulüften.  Auch die Meteorologen, die in den vergangenen Wochen nahezu täglich Unwetterwarnungen vor Gewitterstürmen mit Starkregen herausgaben, können erst einmal durchatmen. Denn auch die Wetterlage beruhigt sich
in den kommenden Tagen zunehmend. Erst am Sonntag steigt das Gewitterrisiko wieder an. "Eine solch langanhaltende Unwetterperiode, wie sie gerade zu Ende geht, ist aber aktuell nicht in Sicht", versicherte der DWD-Meteorologe Florian Bilgeri.

So ist es am Donnerstag teils sonnig, teils bewölkt bei Temperaturen zwischen 19 und 24 Grad. Lediglich im Nordwesten könnte es im Laufe des Nachmittags etwas regnen. Vereinzelte Schauer sind auch am Freitag bei Höchsttemperaturen von 20 bis 26 Grad möglich. Wechselhaft und wieder wärmer dürfte es am Samstag werden. 

Unwetter: Sehen Sie live, wo es gerade regnet

Möchten Sie wissen, wo Deutschland gerade am stärksten regnet und am heißesten glüht? Die untenstehende interaktive Karte zeigt, wo es gerade besonders heiß ist oder besonders stark regnet. Darüber hinaus kann man über den Zeitstrahl unten in der Grafik auch die Vorhersage für einen späteren Zeitpunkt abrufen. Oben rechts kann die dargestellte Ebene umgestellt werden, etwa von Regen auf Temperatur oder Wind.

 

Bereitgestellt wird der Service von Windy.com. Die Macher nutzen für ihre Darstellungen und Vorhersagen das Modell vom "Europäischen Zentrum für mittelfristige Wettervorhersage". Weitere aktuelle Warnungen zur Unwetterlage gibt es beim DWD

Das untenstehende Video zeigt Ihnen, wie sie es zu Hause auch ohne Klimaanlage schön kühl halten:

rös
Themen in diesem Artikel