VG-Wort Pixel

Wetter in Deutschland Sehen Sie, wo es am Wochenende sommerlich wird – und wo schwere Gewitter drohen

Wetter in Deutschland
An diesem Wochenende wird das Wetter in Deutschland heiß, in weiten Teilen des Landes kommt es zu einer Abkühlung
© Patrick Pleul / Picture Alliance
Das Wetter wird an diesem Wochenende abwechslungsreich. Von Hitze bis Starkregen ist in weiten Teilen des Landes alles dabei. Die interaktive Karte zeigt, wo es regnet und wo die Sonne scheint.

Das Wochenende wird schwülwarm bis heiß mit teils heftigen Gewittern und Starkregen. Der deutsche Wetterdienst prognostiziert "vor allem in einem breiten Streifen von Ostbayern und Sachsen bis zur Nordsee häufig Gewitter, dabei erhöhtes Unwetterpotenzial durch heftigen Starkregen und Hagelansammlungen".

Besser sieht es den Angaben vom Freitag zufolge ganz im Nordosten und im Südwesten aus - hier soll es nur vereinzelte Schauer und Gewitter geben. Geschwitzt wird bei schwülwarmen 24 bis 30 Grad, milder ist es auf den Inseln bei frischem Ostwind um 20 Grad. 

Kräftige Gewitter in Deutschland

In der Nacht zum Sonntag gibt es laut den Experten vor allem von den Alpen bis nach Schleswig-Holstein weitere Schauer und teils kräftige Gewitter, sonst leichtes Gewitterrisiko und gebietsweise Auflockerungen.  

Nicht besser sieht es für Sonntag aus: "Vor allem von Niedersachsen bis nach Bayern nach kurzer Beruhigung am Vormittag erneut starke Gewitter mit erhöhter Unwettergefahr durch heftigen Starkregen und Hagel", heißt es beim DWD. Ein geringeres Gewitterrisiko besteht für den Osten und den äußersten Westen bei Sonne und Wolken. Die Höchstwerte liegen meist zwischen 22 und 28 Grad, auf den Inseln und bei längerem Regen nur um 20 Grad.

Sehen Sie live das Wetter in Deutschland

Möchten Sie wissen, wo in Deutschland die Temperaturen gerade am höchsten sind? Die untenstehende Live-Karte zeigt es. Für eine Vorhersage der kommenden Tage klicken Sie unten links auf den "Play"-Button. Sie können im Menü wählen, ob Sie sich beispielsweise Regen, Temperaturen oder Wind anzeigen lassen möchten.

Bereitgestellt wird der Service von Windy.com. Die Macher nutzen für ihre Darstellungen und Vorhersagen das Modell vom "Europäischen Zentrum für mittelfristige Wettervorhersage". 

deb DPA

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker