VG-Wort Pixel

Schlauer als gedacht? Kaum zu glauben: Zwei clevere Bienen öffnen zusammen den Drehverschluss einer Limoflasche

Sehen Sie im Video: Zwei clevere Bienen öffnen zusammen den Drehverschluss einer Limoflasche.




„Ich würde es nicht glauben, hätte ich es nicht gesehen. Und ich bin mir selbst jetzt noch nicht sicher, ob ich es glaube.“
So kommentiert ein Nutzer dieses Video, das zwei Bienen bei der Arbeit zeigt. Anstatt Nektar zu sammeln, haben es die Insekten allerdings auf den Inhalt einer Flasche Limonade abgesehen. Zu zweit drehen sie den Deckel und heben ihn dann gemeinsam an.
Aber können Bienen eine solche kognitive Leistung überhaupt erbringen? Zugegeben, ein Bienengehirn ist sehr klein – um genau zu sein sind sie kleiner als 3 Kubikmillimeter. Das menschliche Gehirn ist etwa 5000 Mal größer.
Dennoch zeigen neue Forschungen, dass die Insekten intelligenter sind als es Biologen lange vermuteten. Sie können zum Beispiel dazu trainiert werden, Werkzeuge zu benutzen. In einem Experiment konnten Wissenschaftler den Tieren sogar abstrakte Konzept wie „weniger als“ und die Zahl 0 beibringen.
Ob die Bienen die Flasche wirklich koordiniert gemeinsam geöffnet haben ­– darüber kann man nach dem kurzen Video nur spekulieren. Eins steht aber fest: Das Potenzial dazu hätten sie.


Quelle: ScienceAlert, Imperial College London
Mehr
Zwei Bienen begeistern gerade das Internet. Die Insekten scheinen zu zweit eine Limonadenflasche aufzudrehen. Aber haben Bienen überhaupt die kognitiven Fähigkeiten für so eine Zusammenarbeit?

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker