HOME
Eine Aufnahme des Galaxiehaufens Ophiuchus mit einem NASA-Teleskop. Dort hat sich kürzlich die größte bisher bekannte Explosion im Universum ereignet.

Weit entfernte Galaxie

Forscher registrieren größte bekannte Explosion im Universum

Über Hunderte Millionen von Jahren zog sich die Explosion im Galaxiehaufen Ophiuchus hin. Ein Forscher-Team aus den USA vermutet ein Schwarzes Loch im Zentrum der Galaxie als Auslöser der Explosion.

Sojus-Rakete mit "Cheops"-Satellit

Zweiter Anlauf für "Cheops"-Mission zur Erforschung von Exoplaneten erforgreich

Galaxienhaufen

Universum

Gigantischer Galaxienhaufen verblüfft Astronomen

Analyseergebnis veröffentlicht

Milchstraße hat zu 100 Milliarden gescheiterte Sterne

Die Aufnahme des "Hubble"-Weltraumteleskop zeigt den hellen Quasar (Bildmitte). Quasare sind normalerweise die Kerne aktiver Galaxien. Sie werden von einem zentralen Schwarzen Loch angetrieben. Die Schwarzen Löcher selbst lassen sich nicht beobachten, aber die Quasare strahlen meist heller als eine ganze Galaxie.

Aus Galaxie geschleudert

Schwarzes Loch rast durchs All - mit 7,5 Millionen Kilometern pro Stunde

Space Cake

In diesem Kuchen steckt ein ganzes Universum

NEON Logo

Spektakuläre Bilder aus dem All

So schön und doch so fern

Chrysler Ghia Streamline X "Gilda"

Raketen-Auto kommt unter den Hammer

Von Gernot Kramper
Planeten in allen Größen - künstlerische Darstellung der Nasa

Sensationelle Entdeckung

Zweite Erde dabei? "Kepler"-Teleskop erspäht fast 1300 neue Planeten

Breakthrough Starshot

Hawkings "Breakthrough Starshot"

Wie superschnelle Mini-Raumschiffe das All erobern sollen

Von Alexander Meyer-Thoene

Kosmisches Rätsel

Jagd auf die geheimnisvolle Dunkle Materie

"Messier 87" besitzt mehr als fünfmal so viel Masse wie unsere Heimatgalaxie die Milchstraße

Kosmischer Kannibalismus

Riesengalaxie absorbiert kleinere Nachbarn

Ein Foto des Keck Observatoriums zeigt die Galaxie mit der Katalognummer EGS-zs8-1.

Entdeckung im All

Forscher spüren bislang fernste Galaxie auf

Nein, von einem solchen Wesen stammten die Signale nicht - sondern aus einer Mikrowelle.

Peinliche Forscherpanne

Sorry, liebe Wissenschaftler - das waren keine Aliens!

Christopher Nolans "Interstellar"

Ein Sci-Fi-Epos, das seines gleichen sucht

Christopher Nolans "Interstellar"

Sci-Fi-Epos mit Starbesetzung

Universum im Computer

Bisher genauste Simulation des Kosmos entwickelt

Astronomische Beobachtung

Galaxie mit Rekordentfernung entdeckt

3-D-Karte der Milchstraße

Zentrum unserer Galaxie hat die Form einer Erdnuss

Panne im All

Weltraumteleskop "Kepler" gibt den Geist auf

Meteoriten-Einschlag in Russland

UN fordert besseren Schutz vor Gefahren aus dem All

Faszinierende Entdeckung des Weltraumteleskops

"Hubble" schickt Bilder der ersten Galaxien

Bisher größtes Schwarzes Loch entdeckt

Massemonster rüttelt an unserem Bild vom Universum

13,3 Milliarden Lichtjahre entfernt

Astronomen sichten bislang fernste Galaxie

18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus