HOME
So könnte der lebensfreundliche, erdgroße Exoplanet TOI-700 d aussehen

Universum

Nasa entdeckt Planeten, der der Erde sehr ähnlich sein könnte

Volltreffer der Planetenjäger: Das Weltraumteleskop Tess hat in einem nahen Sternensystem einen erdähnlichen Planeten entdeckt. TOI 700 d könnte ein erdähnliches, mildes Klima besitzen.

Start vom Cape Canaveral: Weltraumteleskop "Tess" der Nasa hebt ab

"Tess"

Suche nach neuen Planeten: Nasa schickt Weltraumteleskop ins All

Aufnahme vom Exoplanet Kepler-452b

Weltraumteleskop "Kepler"

Nasa entdeckt zehn erdähnliche Planeten

Die Hubble Aufnahme zeigt die Galaxie UGC 9391

Hubble-Entdeckung

Das Weltall wächst schneller als erwartet

Er ist der bislang erdähnlichste Planet: Kepler-452b umkreist eine Sonne, die unserer sehr ähnlich ist.

Historischer Fund

Nasa endeckt "älteren Bruder" der Erde

Von Alexander Meyer-Thoene
Die Grafik zeigt einen erdähnlichen Planeten und seinen Stern

Spannung vor Pressekonferenz

Hat die Nasa eine "zweite Erde" entdeckt?

Der russische Unternehmer Yuri Milner (l.) und der Physiker Stephen Hawking: Zusammen haben sie die "Breakthrough Initiative" gegründet. Ziel ist es, Leben auf anderen Welten zu entdecken.

Leben auf anderen Welten

Starphysiker Hawking startet Suche nach Außerirdischen

Seltsame Sternen-Formation

Forscher entdecken Smiley im Weltraum

Astronomische Beobachtung

Galaxie mit Rekordentfernung entdeckt

Neues Spektrometer "James Webb"

Astrium präsentiert "Hubble"-Nachfolger

Winziger Mond

"Hubble" entdeckt neuen Neptun-Trabant

Astronomie

"Hubble" findet neuen Neptun-Mond

Nasa-Teleskop gestartet

"Iris" soll Geheimnisse der Sonne lüften

Panne im All

Weltraumteleskop "Kepler" gibt den Geist auf

Weltraumteleskop "Hubble"

Imposante Schnappschüsse vom Pferdekopfnebel

Größtes Weltraumteleskop

Warum "Herschel" seine Mission beenden muss

"Hubble"-Foto

Spektakuläre Aufnahme unserer Nachbar-Galaxie

Faszinierende Entdeckung des Weltraumteleskops

"Hubble" schickt Bilder der ersten Galaxien

13,3 Milliarden Lichtjahre entfernt

Astronomen sichten bislang fernste Galaxie

Blick in die Vergangenheit

Weltraumteleskop "Hubble" entdeckt 5500 weit entfernte Galaxien

Astronomie

Weltraumteleskop "Hubble" entdeckt neuen Pluto-Mond

Weltraumteleskop "Hubble"

Wieder ein Fund: Pluto-Mond Nr. 5 entdeckt

Nasa-Mission ‎bis 2016 verlängert

"Kepler" darf weiter suchen

Kepler-20f und Kepler-20e

Astronomen finden bislang kleinste Exoplaneten

18jähriger Kater und Welpe geht das?
Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich Hallo, wir haben einen 18-jährigen Kater der aber noch recht fit ist. Er ist zwar eigentlich nur zu meiner Mutter anhänglich also kommt immer am Abend auf die Couch und lässt sich streicheln von ihr sonst ist er eigentlich den ganzen Tag in seinem Bett im Keller oder oben auf einer Decke die im Schrank liegt. Erzieht sich also zurück. Nun ist der Wunsch nach einem Welpen doch sehr groß und der einzige Grund der dagegen spricht oder der infrage kommt warum wir keinen holen würden wäre unser Kater. Habt ihr Erfahrung mit alten Katzen und welchen gemacht? Unser Kater ist nämlich eigentlich nicht So gut auf Hunde zu sprechen also wenn ein Hund an seinem Garten vorbeigeht springt er schon hinterm Zaun ein bisschen hoch und fängt an zu fauchen. Denkt ihr nicht das Man wird vorsichtiger Eingewöhnung es schaffen könnte dass die beiden sich verstehen? LG und danke im Voraus