HOME

Mehr als 140 tote Tiere: Baikalsee: Mysteriöses Robbensterben gibt Forschern Rätsel auf

Es sollen mehr als 140 tote Robben sein, die vergangene Woche an die Ufer des Baikalsees gespült wurden. Die Ursache des Massensterbens im weltweit tiefsten, in Sibirien gelegenen Süßwassersee war zunächst unklar.

Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Helmkasuar
Messerscharfe Krallen
Helmkasuar: Das ist der gefährlichste Vogel der Welt

Stern Logo Das könnte Sie auch interessieren