VG-Wort Pixel

Goliath-Spinne Diese Riesen-Spinne jagt auch Menschen ohne Phobie Angst ein

Gensite zeigt Ihnen heute die größte Spinne der Welt. Sie wird Goliathspinne genannt und ihre Beine können bis zu 30 cm lang werden. Das heißt, so lang wie der Vorderarm eines Kindes. Diese Spinne, die von einem Entomonogen im Regnewald Guyanas gesehen wurde und besser als Vogelspinne bekannt ist, kann bis zu zu 170 gr schwer werden, so schwer wie ein Hundewelpe. Durch ihre beeindruckende Größe ist die Spinne die einzige weltweit, die sich geräuschvoll von A nach B bewegt. Die Extremitäten ihre Beine sind übrigens verhärtet und ihre Fänge machen deutliche Klick-Geräusche. Die Vogelspinne produziert ein Nervengift, das für den Menschen jedoch nicht lebensbedrohlich ist, dagegen können die großen und kräftigen Fänge jedoch schmerzhafte Bisswunden verursachen. Sie können jedoch beruhigt sein, diese großen Spinnen, machen sich rar. Innerhalb der 15 Jahre, die er mit der Erforschung der Wälder Südamerikas verbracht hat, hat der Entomologe nur drei von diesen Spinnen gesehen.
Mehr
Alle Menschen mit einer Spinnenphobie müssen jetzt ganz stark sein, denn im Regenwald Guyanas, in Südamerika, lebt die sogenannte Goliath-Spinne. Nicht nur ihre Größe ist beeindruckend.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker