HOME

Greta Thunberg: Wir protestieren nicht für eure Selfies

Rom - Die schwedische Klimaaktivistin Greta Thunberg hat in Rom erneut ein Umdenken und entschiedenes Handeln gegen den Klimawandel gefordert. «Wir sind nicht auf die Straße gezogen, damit ihr Selfies mit uns machen und uns sagen könnt, dass ihr bewundert, was wir tun», sagte die 16-Jährige bei einer Veranstaltung im Senat. «Wir Kinder tun das, um die Erwachsenen aufzuwecken, wir Kinder tun das, um euch zum Handeln zu bewegen, wir Kinder tun das, weil wir unsere Hoffnungen und Träume zurück haben wollen.» Greta ist seit Mittwoch in Rom, wo sie auch kurz mit Papst Franziskus zusammengetroffen war.

Ein Kakapo-Papagei läuft auf dem Boden umher

Neuseeland

Gewinner des Klimawandels: Stark bedrohte Kakapo-Papageien brüten wie die Weltmeister

Ein Eisbär treibt auf einer Scholle im Wasser

Klimawandel

Abgemagerter Eisbär 700 Kilometer von seinem Zuhause entdeckt

Lagarde und Mnuchin

IWF-Frühjahrstagung

Finanzminister aus 22 Ländern wollen CO2 teurer machen

Finanzminister aus 22 Ländern wollen CO2 teurer machen

Finanzminister gründen «Klimakoalition» - für CO2-Bepreisung

US-Präsident Donald Trump lässt sich zwischen Bauarbeiter-Gewerkschaftlern in Texas feiern.

US-Präsident

"Wir haben die sauberste Luft der Welt!" Wirklich? Trumps Aussagen im Faktencheck

David Malpass

David Malpass

Neuer Weltbank-Chef will Klimawandel und Armut bekämpfen

Der Gornergletscher in der Schweiz

In 80 Jahren fast eisfrei

Neues Computer-Modell sagt verheerende Zukunft für Alpengletscher voraus

Maas sieht Folgen des Klimawandels als immer größere Herausforderung

Klima-Aktivisten

Konkrete Forderungen

«Fridays for Future» mit neuen Zielen

Obama in Berlin

Obama lobt Klimaschutz-Proteste von Schülern

Bergsteiger am Mount Denali - früher bekannt als Mount McKinley

Alaska

Stinkendes Problem: Klimawandel taut tonnenweise Bergsteiger-Kot auf

Professor Salima Ikram hält den Beckenknochen eines Kriegers.

Mumienfund bei Luxor

Verletzt und verstümmelt – so warteten diese tapferen Krieger-Mumien auf die Ewigkeit

Von Gernot Kramper
Barack Obama spricht in der in Kölner Lanxess Arena beim World Leadership Summit

World Leadership Summit in Köln

Barack Obama über den Klimawandel: "Es geschieht genau jetzt"

Arktis fehlt der Eisnachschub

Klimawandel

Arktis fehlt der Eisnachschub

Goldene Kamera

16-jährige Umweltaktivistin

Goldene Kamera für Greta Thunberg

Spektakuläre Netflix-Serie

Wer das gesehen hat, trennt seinen Müll und isst weniger Fleisch

Blick in ein Atomkraftwerk

Neue Reaktortypen

Wie neue Atomkraftwerke den Klimawandel stoppen wollen

Von Gernot Kramper
Herbert Diess, Ulf Poschardt, Svenja Schulze, Markus Lanz, Luisa Neubauer und Moderator Frank Plasberg bei "Hart aber fair"
TV-Kritik

"Hart aber fair"

Der VW-Chef und der Auto-Narr: mit dem E-Spaßmobil durch die Klimakrise

Von Dieter Hoß
Francesco Pizarro zerstörte das Reich der Inka.

Weltklima

Klimawandel durch Völkermord – die Ausrottung der Indianer kühlte die Welt ab

Von Gernot Kramper
Eckart von Hirschhausen trifft die "Fridays for Future"-Aktivisten und Klimaforscher Mojib Latif.

Dr. v. Hirschhausens Stern Gesund Leben

"Es muss etwas passieren" – Hirschhausen trifft die Klimaaktivisten von "Fridays for Future"

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Eckart von Hirschhausen trifft die "Fridays for Future"-Aktivisten und Klimaforscher Mojib Latif.

Kleine Klimakonferenz

Klimaforscher Mojib Latif und junge Aktivisten reden Klartext: "Mutter Erde hat Fieber"

stern Gesund Leben Dr. v. Hirschhausen Logo
Teilnehmer einer Klima-Demo in Frankfurt am Main

FDP-Chef Lindner kritisiert Klima-Proteste von Schülern - "Sache für Profis"