HOME
Gegenüberstellung verdorrte Wüste und grüne Wiese
Kolumne

Harald Welzer

Warum Donald Trump als Einziger ehrlich ist

Klima, Umwelt, Gerechtigkeit  - das interessiert US-Präsident Trump nicht. Das sagt er auch so. Immerhin ist er damit ehrlicher als all die Pseudo-Besorgten, die nur so tun, als ginge sie der Klimawandel etwas an.

Stern Plus Logo
Hundertwasser

Früher Öko-Mahner

Hundertwasser im Dialog mit Schiele

Butter

Klimawandel

Butter ist klimaschädlicher als Fleisch – doch ein Detail macht den Unterschied

Klimawandel

UN-Report

Armut, Klimawandel und Kommerz bedrohen Kinder weltweit

Jeff Bezos Klima

Jeff-Bezos-Spende

Zehn Milliarden Dollar gegen den Klimawandel – was lässt sich mit dem Geld anstellen?

Von Niels Kruse
Jeff Bezos, Chef von Amazon.

"Bezos Earth Fund"

Amazon-Chef: Zehn Mrd. Dollar für Kampf gegen Klimawandel

Jeff Bezos setzt ein Zeichen

Jeff Bezos

Zehn Milliarden Dollar gegen den Klimawandel

Bezos will Milliarden für Kampf gegen Klimawandel spenden

UN-Generalsekretär António Guterres in Islamabad

Guterres ruft erneut eindringlich zu globalem Kampf gegen den Klimawandel auf

Wissenschaftler in Sibirien

Klimawandel

Gefahr fürs Weltklima - Sibiriens Permafrostboden taut

Antarktis: Gigantischer Eisberg bricht von Gletscher ab

Rekordtemperaturen

Sorge um die Antarktis: Gigantischer Eisberg bricht von Gletscher ab

BP will bis 2050 klimaneutral werden

Britischer Ölriese BP will bis 2050 klimaneutral werden

Greta Thunberg

Klimaschutz

BBC kündigt Doku-Serie mit Greta Thunberg an

Eisbär im Nordpolarmeer

EU-Agentur

Folgen des Klimawandels in Deutschland noch abzumildern

EU-Umweltagentur: Klimawandel in Europa unausweichlich

Jane Fonda

Vor den Oscars

Jane Fonda und Joaquin Phoenix bei Klimaprotest

Borrell bezweifelt Ernsthaftigkeit der Klimaschutz-Demos

Klimakundgebung in Schweden

EU-Außenbeauftragter Borrell

Leyen-Vize bezweifelt Ernsthaftigkeit der Klimaschutz-Demos

Wetterdaten

Klimawandeldienst der EU

Auswertung von Wetterdaten: Wärmster Januar seit Beginn der Aufzeichnungen

Der Januar 2020 war der wärmste seit Beginn der Wetteraufzeichnungen.

EU-Klimawandeldienst

Forscher messen wärmsten Januar seit Beginn der Aufzeichnungen

Nach Flugscham gibt es jetzt auch die Begriffe Cruise Shaming und Reisescham

Zur Umfrage

Ändern Sie Ihr Reiseverhalten in diesem Jahr? 

Ein Schwarm von Graugänsen
Interview

Ornithologe über Zugvögel

Die Sahara überqueren? "Viele Störche hängen lieber auf spanischen Müllkippen rum"

Stern Plus Logo
Dürre in Äthiopien

Erderwärmung bedroht Ernten

Vergessener Kontinent? Thunberg fordert Klimakampf in Afrika

Donald Trump, Greta Thunberg

Horst von Buttlar: Der Capitalist

Donald oder Greta? Warum dieser Streit beim Klima in die Sackgasse führt