HOME
Vogel des Jahres 2020

Symbol für Liebe

Die Turteltaube ist der Vogel des Jahres 2020

Der Nabu hat den Vogel des Jahres 2020 gekürt. Der Titel geht an den gefiederten Liebesboten: die Turteltaube. Doch die Lebensbedingungen der Tiere sind weniger romantisch. 

Turteltaube zum «Vogel des Jahres 2020» gewählt

Biker und Retter  Das Ehrenamt für Biker: Motorrad fahren für die gute Sache beim Deutschen Roten Kreuz. So wie Henry Markowski. Neben seinem Vollzeitjob engagiert sich der begeisterte Biker bei der DRK-Zweiradstaffel und absolviert dort gerade die Ausbildung zum Rettungssanitäter.   Wer also von seinem eigenen Zweirad auf eine der speziell ausgerüsteten BMW umsteigen und zudem noch eine fundierte Sanitätsausbildung genießen möchte  - hier ist die Gelegenheit. Die ehrenamtlichen DRK-Biker werden als sogenannte First Responder eingesetzt, die noch vor den eigentlichen Rettungskräften eintreffen und die Erstversorgung sicherstellen.

Freiwillige Helfer gesucht

Acht ungewöhnliche Ehrenämter

Nahaufnahme eines Ammen-Dornfinger

Folge des Klimawandels

Ammen-Dornfinger: Wie gefährlich ist der Biss der Giftspinne?

Leipzig: Krasser Fall von Tierquälerei – Vögel wurden eingemauert

Leipzig-Grünau

Krasser Fall von Tierquälerei: Vögel wurden lebendig eingemauert

Eine am Usutu-Virus erkrankte Amsel

Vogelsterben

Usutu-Virus lässt Amseln dick und kahl werden - dann sterben sie

An einem Schild des Kranich-Informationszentrum in Groß Mohrdorf (Mecklenburg-Vorpommern) ist der Name der Firma Lufthansa schon überklebt.

Lufthansa

Kranich-Linie gibt kein Geld mehr für Kranich-Schutz

Ranking zur Umweltverschmutzung

Diese Kreuzfahrtschiffe fahren halbwegs sauber über die Meere (es sind nicht viele)

Usutu-Virus tötet massenhaft Amseln: Ein Amselmännchen sitzt auf einem moosbewachsenen Baumstumpf

Amsel-Sterben

Nabu vermutet erneuten Ausbrauch des Usutu-Virus

Helfer graben  in Hamminkeln einen Durchstich in den Deich der Issel, um den Pegel zu senken

Unwetter in Deutschland

Sechstes Todesopfer in Bayern - Unwetterwarnungen vorerst aufgehoben

Der Habicht ist vom Naturschutzbund Deutschland und dem Landesbund für Vogelschutz zum "Vogel des Jahres 2015" gewählt worden

Vogel des Jahres 2015

Habichte erobern die deutschen Städte

Rückschläge bei Wiederansiedelung

Wölfe werden in Deutschland erschossen und überfahren

Umwelt-Schmähpreis

Dinosaurier des Jahres geht an Einwegverpacker

Tödliche Gefahr für Vögel

Ornithologe fordert Katzensteuer

Serie Energiewende, Teil 1 - Risiko Monokultur

Biogas - Fluch für die Umwelt, Segen fürs Klima?

"Deutschlands peinlichster Umweltpreis"

Nabu kürt RWE-Chef zum "Dinosaurier des Jahres"

Einigung über Atomlaufzeiten

Opposition kritisiert Schwarz-Gelb scharf

Stechmücken-Plage

Im Südwesten breiten sich die Moskitos aus

Geldanlage in der Krise

Gute Beratung kostet Geld

Tourismus-Industrie

Skifahren in Österreich - wie lange noch?

Agrarsubventionen

Die Tabellen

Warmer Winter

Bären können nicht schlafen

"Dinosaurier 2006"

"Peinlichster Umweltpreis" für RWE-Chef

Transplantation

Das neue Gesicht des Herrn Li