VG-Wort Pixel

Thatcher-Effekt Wer hier normale Gesichter sieht, täuscht sich!

Die Sängerin Adele steht auf diesem Bild Kopf - oder auch nicht. Schuld ist der sogenannte Thatcher-Effekt. Der Grund: Es ist schwierig, Gesichtsmerkmale zu unterscheiden, wenn ein Gesicht auf dem Kopf steht. Der Effekt wurde 1980 von einem Psychologen entwickelt. Selbst bei Affen ist es schwierig, die Unregelmäßigkeiten zu erkennen. Da wird euch der Kopf verdreht!
Mehr
Schon einmal was vom Thatcher-Effekt gehört? Das Wahrnehmungsphänomen verwirrt regelmäßig Betrachtende - obwohl diese Bilder auf den ersten Blick kaum fremd erscheinen.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker