HOME

Belgien kämpft gegen Schweinepest

Brüssel - Nach weiteren bestätigten Fällen der Afrikanischen Schweinepest in Belgien sperren die Behörden die betroffenen Wälder, um die Ausbreitung der Krankheit zu bremsen. Das kündigte der Agrarminister der Region Wallonie, René Collin, in Brüssel an. Das für Menschen ungefährliche, für Schweine aber höchst bedrohliche Virus war Ende vergangener Woche rund 60 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt in zwei Wildschweinen nachgewiesen worden. Inzwischen seien es fünf Nachweise, meldete die Nachrichtenagentur Belga. Betroffen sein könnten Hunderte von Wildschweinen.

Virus

Schweinepest in Belgien ausgebrochen: Greift die Seuche über?

Wildschweine

Sorge in der EU wächst

Schweinepest bei Wildschweinen in Belgien nachgewiesen

Kranke Tiere

Erste Fälle an der deutschen Grenze: Die Afrikanische Schweinepest kommt

Notgeschlachtete Schweine in Lanurile in Südrumänien

Schweinepest-Fälle in Belgien alarmieren Deutschland und andere Nachbarstaaten

Wildschwein in Deutschland

Niedersachsen wappnet sich für die Schweinepest

Vormarsch der Afrikanischen Schweinepest

Erstmals in Westeuropa

Afrikanische Schweinepest nahe belgisch-deutscher Grenze

Wildschwein in Stuttgart

Regierung hebt Schonzeit für Wildschweine auf

Wildschwein in einem Gehege

Zeitung: Bundesregierung hebt Schonzeit für Wildschweine auf

Discounter Lidl importiert polnische Wurst nach Deutschland - das macht viele deutsche Schweinebauern sauer

Sreit um Wurst "Kuljanka"

Virus-Wurstimport nach Deutschland? Schweinebauern kritisieren Lidl scharf

Fisch, Garnelen und Schalentiere in duftendem Tomaten- und Gemüsesud

Rezepte zum Nachkochen

Meer in der Schüssel: Dieser Fischeintopf wärmt Herz und Füße

Von Bert Gamerschlag
Tiermediziner während einer Übung

Schmidt sieht Deutschland gut vorbereitet auf möglichen Schweinepest-Ausbruch

Wildschwein in Baden-Württemberg

Tierschutzaktivisten warnen vor Massenjagd auf Wildschweine wegen Schweinepest

Afrikanische Schweinepest: Ein Wildschwein in einem Wald

Drastische Pläne

Bauernverband will 70 Prozent aller Wildschweine abschießen

Afrikanische Schweinepest auf dem Vormarsch: Mastschweine in einem Mastbetrieb

Tierseuche breitet sich aus

Bauern in Sorge: Milliardenschäden durch Schweinepest?