HOME

Britischer Premier: Johnson schlägt Übergangslösung beim Brexit vor

Der britische Premier hat eine Übergangslösung zur Gestaltung der Grenze zwischen Irland und Nordirland vorgeschlagen. Sollte es zu keiner Verständigung über den Backstop und in der Folge zu einem Brexit ohne Vertrag kommen, rechnen Experten mit konjunkturellen Einbrüchen.

Boris Johnson will einen No-Deal-Brexit verhindern
Themen in diesem Artikel