VG-Wort Pixel

Schauspieler "The Rock" Dwayne Johnson hat einen klaren Favoriten für die US-Wahl

Sehen Sie im Video: Dwayne "The Rock" Johnson spricht sich für Joe Biden aus.


Eine öffentliche Aussprache für einen der Kandidaten spielt bei den US-Präsidenschaftswahlen seit jeher eine große Rolle. Unterlegene Bewerber sprechen sich für verbliebene aus, Promis, Sportler, ex-Politiker befürworten im Wahlkampf den einen oder den anderen. Der demokratische Kandidat Joe Biden und Mitstreiterin Kamala Harris durfte sich am Sonntag über das sogenannte "Endorsement" von Dwayne "The Rock" Johnson freuen. Er habe so etwas zwar noch nie gemacht, sagte der Schauspieler. Aber er halte beide für erfahrene Führungspersönlichkeiten. Harris habe er in ihrer Rolle als Bezirksstaatsanwältin und Senatorin immer als "amtlich knallhart" wahrgenommen. Den Respekt des amerikanischen Volkes werde man sich erarbeiten, indem man Wort halten und Verantwortung übernehmen werde, sagte Biden. Wenn man Fehler mache, müsse man dazu stehen. Seine Regierung werde ein Abbild Amerikas sein, kündigte Biden an, repräsentativ für das ganze Land.
Mehr
Der demokratische Kandidat Joe Biden und Mitstreiterin Kamala Harris erhalten prominente Unterstützung. Schauspieler Dwayne "The Rock" Johnson hat sich hinter die beiden Kandidaten gestellt. Johnson gilt eigentlich als Unterstützer der Republikaner.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker