HOME

Nach John Boltons Entlassung: Trump schasst dritten Sicherheitsberater – einer war nur drei Wochen im Amt

Donald Trump gibt via Twitter bekannt, dass Sicherheitsberater John Bolton das Weiße Haus verlässt. Meinungsunterschiede sollen zu der Kündigung geführt haben. Doch Bolton ist nicht der Erste, der diesen Posten unter Trump räumen muss.

Nach John Boltons Entlassung: Trump schasst dritten Sicherheitsberater – einer war nur drei Wochen im Amt
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Video
Johnson droht Brexit-Gesetze wieder zurückzuziehen