VG-Wort Pixel

Machtwechsel im Weißen Haus So lief die Amtseinführung von Joe Biden - Merkel: "Feier der amerikanischen Demokratie"

Es ist vollbracht: Trotz aller Versuche von Donald Trump, die Wahl als gefälscht darzustellen, ist Joe Biden als 46. Präsident der USA vereidigt worden. Dank massiver Vorkehrungen gab es keine Zwischenfälle. Die Ereignisse des Tages zum Nachlesen stern-Liveblog.

Historischer Tag in Washington unter außergewöhnlichen Bedingungen: Joe Biden hat den Amtseid als 46. Präsident der Vereinigten Staaten abgelegt, ebenso ist Kamala Harris als erste Vize-Präsidentin der US-Geschichte vereidigt worden. Selten dürften die Umstände des feierlichen Inauguration-Day außergewöhnlicher gewesen sein als diesmal. 

stern-Journalist Jan Christoph Wiechmann zur Amtseinführung von Joe Biden

Sehen Sie im Video: "Die Stadt ist eine Festung" – stern-Reporter Wiechmann zur Amtseinführung von Biden.

Die Zeremonie wurde anders als üblich nicht von einer riesigen Zuschauermenge verfolgt - zum einen wegen der Corona-Pandemie, zum anderen wegen massiver Sicherheitsvorkehrungen. Wegen des Sturms auf das Kapitol durch militante Anhänger des abgewählten Präsidenten Donald Trump am 6. Januar fand die Vereidigung Bidens unter beispiellosen Sicherheitsvorkehrungen statt. Zigtausende Nationalgardisten haben das Gelände abgesichert, so dass es keine Zwischenfälle gab. Auch ohne Publikum ziehen sich die Feierlichkeiten den ganzen Tag über hin.

Lady Gaga singt bei Bidens Amtseinführung

Sehen Sie im Video: Joe Bidens Amtseinführung – so gefühlvoll singt Lady Gaga die US-Nationalhymne.

Donald Trump hat der Inauguration seines Nachfolgers - als erster Präsident seit 1869 - nicht beigewohnt. Der abgewählte Präsident hat die Hauptstadt frühzeitig verlassen und befindet sich gemeinsam mit seiner Frau Melania nun in Florida.

Verfolgen Sie die Ereignisse in Washington im stern-Liveblog!

Live Blog

Die Ereignisse des Inauguration-Day in Washington

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Es ist kein Geheimnis, dass Trump hierzulande wenig Gegenliebe gefunden hat. Auch in der Politik hoffen viele auf eine Zeitenwende, wie es Bundespräsident Steinmeier heute sagte. Die frühere Vorsitzende der Grünen, Simone Peter, greift viel verbreitete Tweets auf:

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Flaggen vor dem Kapitol. Zahllose "Stars & Stripes" sollen die vielen Menschen repräsentieren, die diesmal an der Inauguration nicht teilnehmen können.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Es sind solche Bilder, die an die "Flucht" des früheren Präsidenten Richard Nixon (1969 bis 1974) aus Washington nach seinem Rücktritt aufgrund der Watergate-Affäre erinnern. Auch Nixon entschebte dem Regierungsviertel mit einem Hubschrauber. Nixon vermied durch seinen Rücktritt ein Impeachment. Trump ist der erste US-Präsident, gegen den zwei Amtsenthebungsverfahren angestrengt wurden. Das zweite läuft noch.

  • Leonie_Scheuble
    • Leonie_Scheuble

    Trump hat Biden nie zum Sieg gratuliert. Wie "CNN"-Reporter berichten, hat der scheidende Präsident seinem Nachfolger jedoch einen Abschiedsbrief hinterlassen. Es bleibt abzuwarten, ob die Öffentlichkeit in den nächsten Tagen erfahren wird, was in dem Brief steht.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Die "Air Force One" ist nun unterwegs ...

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Durch Trumps Verhalten gibt es just in diesem Moment eine Besonderheit: zwei Atomkoffer! Bis zur Vereidigung von Joe Biden ist Trump amtierender Präsident und hat die Gewalt über die Freigabe der US-Atomwaffen. Da dies ständig sichergestellt sein muss, fliegt einer der Koffer mit nach Florida. Die Codes werden deaktiviert, sobald Biden vereidigt ist. In Washington wird ein weiterer Atomkoffer bereitgehalten. Bei einer ordentlichen Amtsübergabe wäre ein solches Prozedere nicht nötig.

  • Leonie_Scheuble
    • Leonie_Scheuble

    Die Bidens haben mittlerweile die Kirche erreicht und der Gottesdienst beginnt. Für Joe Biden ist sein katholischer Glaube ein wichtiger Teil in seinem Leben - deswegen wird auch diese Messe eine große Bedeutung für ihn haben. Übrigens, auch die Wahl der katholischen Kirche - St. Matthew's - ist ein Bruch mit der Präsidententradition: Seine Vorgänger waren vor ihrer Inauguration in der St. John’s Episcopal Kirche.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Die "Air Force One" befindet sich jetzt auf der Rollbahn und ist bereit, Richtung Florida aufzusteigen. Donald Trump ist nun als 45. Präsident der USA Geschichte. Ob er in der Politik aktiv bleibt, wird sich noch zeigen.

  • Leonie_Scheuble
    • Leonie_Scheuble

    Zur gleichen Zeit machen sich der zukünftige Präsident Joe Biden und die zukünftige First Lady Jill Biden auf den Weg zur St. Matthews Kirche in Washington, D.C.. Hier werden sie an einem Gottesdienst teilnehmen - begleitet von allen vier Kongressführern, u.a. Nancy Pelosi, Chuck Schumer sowie dem republikanischen Mehrheitsführer Mitch McConnell.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Donald und Melania Trump besteigen die "Air Force One". Ein letztes Mal winken als Präsidentenpaar zurück. Sie werden mit der Präsidentenmaschine nun nach Mar-a-Lago in Florida gebracht.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Er dankt auch seinem Vize-Präsident Mike Pence, der an der Zeremonie nicht teilnimmt. Er verspricht, er werde zurückkommen "auf irgendeine Art" . "Ich werde immer für Euch kämpfen", sagte er und verabschiedet sich mit den Worten "Goodbye! Have a good life!"

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Trump wünscht seiner Nachfolge-Regierung eine glückliche Hand. Es sei sicher, dass sie Erfolg hätten, da seine Regierung ihr eine hervorragende Basis hinterlassen habe.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Er betont, dass es eine Ehre gewesen sei "Eurer Präsident" zu sein. Das Publikum skandiert "USA" und "Thank you, Trump!"

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Trump spricht den Familien, die durch Corona getroffen wurden, sein Mitgefühl aus.

  • DieterHoss
    • DieterHoss

    Er nennt sein Wahlergebnis ein Rekordergebnis, ohne das noch bessere Ergebnis von Joe Biden zu erwähnen.

DPA AFP

Wissenscommunity


Newsticker