VG-Wort Pixel

Machtübergang in USA Top-Demokratin Nancy Pelosi fordert Untersuchungsausschuss wegen Sturm aufs Kapitol

Sehen Sie im Video: Pelosi fordert Untersuchungsausschuss wegen Sturm aufs Kapitol




Eine unabhängige Untersuchungskommission soll knapp sechs Wochen nach der Erstürmung des Kapitols die Hintergründe und die Folgen jener Ereignisse unter die Lupe nehmen. Das kündigte die Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, an.
Die Kommission soll sich an jene anlehnen, die vom Kongress nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 eingesetzt worden war.
Der Vorstoß der Demokratin kam zwei Tage nach dem Scheitern des Amtsenthebungsverfahrens gegen Ex-Präsident Donald Trump im Senat.
Die Demokraten werfen dem Republikaner vor, seine Anhänger bei einer Kundgebung am 6. Januar zum Sturm auf das Kapitol ermuntert zu haben.
Bei dem Angriff auf den Sitz des Kongresses kamen fünf Menschen ums Leben, darunter ein Polizist. Der Kongress war an dem Tag zusammengetreten, um das Ergebnis der von Trump verlorenen Präsidentenwahl zu beglaubigen.
Mehr
Was genau ist am 6. Januar vor und im US-Kapitol passiert? Und warum? Diese Fragen soll nach Willen der US-Demokraten ein überparteilicher Untersuchungsausschuss klären. Vorbild: das 9/11-Kommitee.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker