HOME

Jesidin bei US-Präsident: "Friedensnobelpreis, wofür?" – Trumps peinliches Gespräch mit Nadia Murad

2018 erhielt Nadia Murad den Friedensnobelpreis für ihren Einsatz gegen sexuelle Gewalt in Kriegszeiten. Auf den Termin mit der Jesidin im Weißen Haus hat sich der US-Präsidenten Donald Trump offenbar nicht besonders gut vorbereitet.

Jesidin bei US-Präsident: "Friedensnobelpreis, wofür?" –  Trumps peinliches Gespräch mit Nadia Murad
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Boris Johnson will einen No-Deal-Brexit verhindern
Britischer Premier
Johnson schlägt Übergangslösung beim Brexit vor
Themen in diesem Artikel