HOME

Regierungskrise in Österreich: FPÖ hält an Kickl fest - Kurz sucht nach Lösungen

Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) ließ am Montag offen, ob er bis zu den Neuwahlen mit den derzeitigen FPÖ-Ministern weiterregieren will. Die FPÖ setzt Kurz unter Druck.

Regierungskrise in Österreich: FPÖ hält an Kickl fest - Kurz sucht nach Lösungen
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Brexit-Befürworter
Tory-Wahl: Johnson klarer Favorit in zweiter Auswahlrunde