HOME

Wegen "Ibiza-Affäre": Koalition zerbricht - Österreich bereitet sich auf Neuwahlen vor

Nach dem Auftauchen eines Videos, in dem Vizekanzler und FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache einen Deal mit einer vermeintlichen Oligarchen-Nichte aushandelt, ist in  Österreich die Regierung zerbrochen. Der österreichische Bundespräsident Alexander Van der Bellen schlägt Neuwahlen im September vor.

Wegen "Ibiza-Affäre": Koalition zerbricht - Österreich bereitet sich auf Neuwahlen vor
Video erneut abspielen
Nächstes Video in 5 Sekunden:
Weitere Sanktionen geplant
Trump: "Make Iran great again"