VG-Wort Pixel

Überraschend stark abgeschnitten Ex-Soldat und schwul: Kann Pete Buttigieg Trump schlagen?

Pete Buttigieg ist ein 38-jähriger, schwuler, Afghanistan-Veteran, der schon als Bürgermeister einer Arbeiterstadt in Indiana gedient hat. Ein gläubiger Christ, der sein Studium in Oxford und Harvard abschloss und mehrere Sprachen kann. Buttigieg – oder Mayor Pete wie er häufig genannt wird – war trotz seines fast perfekten Lebenslaufs vor einem Jahr noch der Außenseiter.
Doch mit der Zeit zeigt er seine Stärke: Er redet wortgewandt, spricht oft über seinen Glauben, Patriotismus und auch über den Klimawandel. In einem Feld, wo drei der Favoriten fast 80 sind, will er die Stimme der jüngeren Generation sein. Er könnte der erste Millennial-Präsident der USA werden.
Pete Buttigiegs Chancen hängen maßgeblich von Joe Bidens Erfolg ab
Doch bei jüngeren Wählern findet Mayor Pete aktuell nur wenig Rückhalt. Seine gemäßigten Reformationspläne finden beim linken Flügel der Partei und der Jugend wenig Anerkennung. Ältere und moderate Wähler hingegen sehen in Buttigieg einen jungen Obama – einen Hoffnungsträger. Aber vielleicht ist es genau dieses Bild von Buttigieg – das Bild eines jüngeren Obamas, eines dekorierten Akademikers, das an eine vergangene Ära erinnert – es ist dieses Bild eines Kandidaten, das die progressiven Demokraten so abschreckt. Seit 2016 hat die Partei einen großen Schritt nach links gemacht. Ob und wie ein Präsident Buttigieg da reinpassen würden, bleibt allerdings unklar.
Pete Buttigiegs Chancen hängen maßgeblich von Joe Bidens Erfolg ab. Sollte der Ex-Vize-Präsident der USA abstürzen, könnte Mayor Pete den gemäßigten Flügel der Partei anführen und es bis ins Weiße Haus schaffen. Donald Trump hätte wenig an dem Kandidaten zu kritisieren. Zu wenig Erfahrung? Trump hatte keine. Kein Patriot? Buttigieg war Soldat.
Ein gefährlicher Angriff wäre Mayor Petes Sexualität anzugreifen, aber die Strategie könnte schnell nach hinten losgehen.
Mehr
Pete Buttigieg ist Ex-Soldat, homosexuell und die Überraschung der Vorwahlen in Iowa. Der stern stellt den jüngsten Kandidaten der Demokraten vor – und erklärt, welche Wählergruppen Buttigieg unbedingt noch für sich gewinnen muss.

Mehr zum Thema


Wissenscommunity


Newsticker