HOME
Afghanistan

Gewalt scheint abzuflauen

USA-Taliban-Abkommen erwartet: Anfang vom Ende des Krieges?

Der US-Truppen-Kommandeur schießt Selfies mit Afghanen, Kämpfer der Taliban organisieren Sportwettkämpfe. In den vergangenen Tagen haben sich ungewohnte Bilder in dem Krisenland abgespielt, die Hoffnung schüren.

Desinfektion am Schrein der Heiligen Massume im Wallfahrtsort Qom. Trotz des Virus bleibt die heilige Stätte vorerst geöffnet

Coronakrise

Coronavirus im Iran: Das Vertrauen in die Krisenkommunikation ist nahe Null

Von Steffen Gassel
Großbritannien, Bungay: Julian Assange sitzt 2011 mit einer Fußfessel an seinem Knöchel auf einem Stuhl.

Anhörung startet

Held oder Krimineller? Der Fall Julian Assange

Donald Trump

Afghanistan-Konflikt

Mögliches USA-Taliban-Abkommen: Trump optimistisch

Polizeieinsatz
+++ Ticker +++

News vom Wochenende

Offenbar Schüsse auf das Haus von Bruder des Ditib-Generalsekretärs

Iraner in Teheran mit Schutzmasken

Grenzschließungen und Reiseverbote aus Furcht vor Coronavirus-Epidemie im Iran

Aktivisten in Kandahar hoffen auf Ende jahrelanger Gewalt

UNO: Mehr als 10.000 Zivilisten in Afghanistan 2019 verletzt oder getötet

Beerdigung

Erster Schritt zum Frieden?

USA und Taliban vor Abkommen über Reduzierung von Gewalt

US-Außenminister Mike Pompeo in Saudi-Arabien

USA bereiten sich auf Unterzeichnung von Abkommen mit Taliban am 29. Februar vor

Vize-Präsident Dostum wechselte schon öfter die Seiten

Afghanischer Vize-Präsident Dostum ruft zu Protesten gegen Ghanis Wahlsieg auf

John Shipton (l.) sorgt sich um seinen Sohn, den inhaftierten Wikileaks-Gründers Julian Assange

Prozess gegen Wikileaks-Gründer

"In die USA geschickt zu werden, ist ein Todesurteil": Assanges Vater fürchtet Auslieferung seines Sohnes

Aschraf Ghani

Unabhängige Wahlkommission

Aschraf Ghani gewinnt Präsidentenwahl in Afghanistan

Bulgarien: 15 Migranten im Kühllaster gestoppt

Konflikt in Afghanistan

Nach Dauerkrieg

Friedens-Abkommen zwischen USA und Taliban bis Ende Februar

Eine aufmunitionierte Drohne in Afghanistan

Krieg gegen den Terror

Drohnen-Pilot: "Ich habe ein Kind getötet, meine Vorgesetzten sagten mir, es sei nur ein Hund gewesen"

Von Gernot Kramper

Neun Zivilisten bei US-Drohnenangriff in Afghanistan getötet

Emmanuel Macron

SPD gegen atomare Abschreckung

Spannung vor Macron-Rede bei Münchner Sicherheitskonferenz

Afghanische Kinder in einem Flüchtlingscamp in Kabul
Interview

Jahresbericht von Save the Children

Gewalt in Krisengebieten: "In Afghanistan gibt es kein einziges Kind, das nicht im Krieg geboren ist"

Von Eugen Epp
Aschraf Ghani

Ghani: "Beträchtliche Fortschritte" in Friedensgesprächen zwischen USA und Taliban

Ghani: USA berichten Fortschritte bei Taliban-Gesprächen

Donald Trump und Lawrow im Weißen Haus

Buch-Neuerscheinung

Alles, was man über Donald Trump wissen muss, steht in diesen Auszügen aus "A Very Stable Genius"

Von Niels Kruse

Nächster Abschiebeflug nach Afghanistan steht kurz bevor

Explosion in Afghanistan

Nahe Militärakademie

Mindestens sechs Tote nach Explosion in Kabul

Zwei US-Soldaten in Afghanistan getötet

Zwei US-Militärs von afghanischem Soldaten erschossen