HOME
Asylbewerber in einem bayerischen Transitzentrum

Zahl der Asyl-Überstellungen ins EU-Ausland deutlich gestiegen

Die deutschen Behörden haben im vergangenen Jahr deutlich mehr Asylbewerber in andere EU-Staaten überstellt als zuvor.

Asylantrag

Hintergrund

Weitere sichere Herkunftsländer: Jetzt schon kaum noch Asyl

Horst Seehofer

Seehofer wirbt für Einstufung der Maghreb-Länder als sichere Herkunftsstaaten

Charterflug statt Holzklasse

Asylbewerber randaliert und wird abgeschoben - im Privatjet

Alexander Dobrindt

Analyse

Unwort-Debatte: Nur zugespitzt oder nach rechts verschoben?

Saudische Teenagerin Rahaf Mohammed al-Qunun in Kanada: Mehr Frauen werden fliehen

Flucht vor Familie

Saudische Teenagerin in Kanada: Mehr Frauen werden fliehen

Al-Kunun (r.) bei der Ankunft in Toronto

Vor ihrer Familie geflohene Saudi-Araberin in Kanada eingetroffen

Rahaf Mohammed el-Kunun

Flucht vor eigener Familie

Geflüchtete Saudi-Araberin auf dem Weg nach Kanada

Saudi-Araberin auf dem Weg nach Kanada - UNHCR lobt Ottawa

Nach Twitter-Kampagne: Saudi-Araberin bekommt Asyl in Kanada

Brandenburger Tor

Putschversuch im Sommer 2016

Asyl: Viele Türken bekommen Schutz in Deutschland

Asyl: Viele Türken bekommen Schutz in Deutschland

Asyl: Rahaf Mohammed al-Kunun

Flucht vor der eigenen Familie

Klärung des Asylgesuchs: Mehrere Tage Wartezeit für die geflohene Saudi-Araberin

Rahaf Mohammed al-Kunun in einem Hotelzimmer am internationalen Flughafen in Bangkok

Emanzitiert

Saudi-Teenager flieht vor Zwangsehe und kämpft nun am Flughafen Bangkok gegen die Auslieferung

Von Sylvia Margret Steinitz
Rahaf Mohammed al-Kunun

Asyl

Thailand will junge saudische Frau zurückschicken

Rahaf war nach eigenen Angaben auf dem Weg nach Australien

18-jährige Asylsuchende aus Saudi-Arabien am Flughafen von Bangkok festgehalten

Noch läuft der SEK-Einsatz in Köln (Symbolbild)
+++ Ticker +++

News des Tages

Explosion vor AfD-Büro in Döbeln - Hintergründe unklar

Abgesperrter Platz in Bottrop

Analyse

Amberg oder Bottrop: Was wühlt die Menschen stärker auf?

Söder: Union und SPD wollen Abschiebe-Hindernisse abbauen

CSU-Landesgruppenchef Dobrindt und Ministerpräsident Söder

Söder sieht nach Amberg keinen Anlass für neue Grundsatzdebatte über Asyl

Nach Prügelattacken in Amberg

Diskussion um straffällige Asylbewerber dauert an

Nordkoreanische Flagge

Asyl in Italien?

Bericht: Nordkoreanischer Top-Diplomat setzt sich ab

Der Bahnhof in Amberg, NPD-Facebook-Post

Bürgermeister ist "schockiert"

Mutmaßlich von Flüchtlingen verübte Attacken: NPD inszeniert sich mit Bürgerwehr in Amberg

Holger Stahlknecht: Mehr Druck auf Asyl-Herkunftsländer