HOME
Über einer Fensterreihe prangt eine türkische Flagge auf dem weißeb Flugzeugrumpf
+++ Ticker +++

News von heute

Türkei schiebt erneut Ex-IS-Anhängerin mit ihren Kindern nach Deutschland ab

Blinde Kölnerin von Unbekanntem in Einfahrt gezerrt und beraubt  +++ Frankreich: Rechtspopulistin Le Pen fordert 2022 Präsident Macron heraus +++ Zahl der Toten durch E-Zigaretten in den USA auf 60 gestiegen +++ Die News von heute im stern-Ticker.

Mit ihrem Männer-Team will Beatrice Egli den Sieg für die Schweiz holen.

Beatrice Egli

Das ist ihre sportliches Geheimrezept

Polizeiauto im australischen Bundesstaat New South Wales

Australien

Frau meldet Auto mit drei Kindern als gestohlen – die Suchaktion endet in einer Überraschung

Regen in Sydney

Endlich Regen

Brände in Australien: Starker Regen hilft bei Löscharbeiten

Endlich Regen - Erleichterung für Australiens Feuerwehrleute

Australier im Schlamm

Waldbrände in Down Under

Australier feiern den Regen, doch die Gefahr ist noch nicht gebannt

Straßenbahnunfall in Braunschweig
+++ Ticker +++

News von heute

Vor den Augen seiner Mitschüler: Elfjähriger wird von Straßenbahn erfasst und stirbt

Australian Open
Meinung

Katastrophale Luftwerte

"Tennis gefährdet Ihre Gesundheit": Eigentlich müssten die Australian Open abgesagt werden

Von Tim Sohr
Ein Löschfahrzeug steht auf einem Stoppelfeld vor einem brennenden Acker

August 1975

Als in Niedersachsen die Feuer loderten – so schlimm wütete Deutschlands größte Waldbrandkatastrophe

Von Annette Berger
Opernhaus

Absage und Evakuierungen

Oper bis Busch: Australiens Kultur spürt das Feuer

Steffen Hallaschka

"Dschungelcamp"-Frage

Störenfried stürmt "stern TV"-Bühne – Steffen Hallaschka reagiert cool

Zerstörungen durch die Feuer

Lang ersehnter Regen fällt in Buschbrandgebieten Australiens

Einsatz über dem Wald

Regen hilft etwas

Brände in Australien: Tiere in Gefahr, Urzeit-Bäume gerettet

Wegen Bränden in Australien: Füchse haben leichtere Beute

Hitze

WMO und NOAA berichten

2019 zweitwärmstes Jahr seit Beginn der Aufzeichnungen

Feuer auf Kangaroo Island: Feuerwehrleute fahren durch das Inferno

Kangaroo Island

Feuerwehrleute fahren mitten durchs Inferno – dann geraten sie plötzlich in ein Meer aus Flammen

Von Kyra Funk

Gabriella Brooks

Das ist die neue Frau an Liam Hemsworths Seite

Benefizaktion

Buschbrände in Australien

Tennis-Benefizaktion erlöst knapp fünf Millionen Dollar

Rauch, bedingt durch die umliegenden Buschbrände, umhüllt das Opera House in Sydney

Australien

Was Reisende beim Stornieren beachten müssen

Nana Glen Teaser
Exklusiv

Vorher-Nachher-Bilder

Australien, ein verbranntes Land: Luftbilder zeigen die Zerstörungen durch die Buschfeuer

Von Patrick Rösing
Smog durch Buschbrände

Kampf gegen Feuer geht weiter

Schlechte Luft: Melbourne leidet unter dickem Rauch

Cheryl Grimmer verschwand im Alter von drei Jahren

Vermisstes Kind in Australien

50 Jahre nachdem Cheryl Grimmer verschwand: Polizei setzt eine Million Dollar als Belohnung aus

Luisa Neubauer, "Fridays for Future"-Aktivistin
Interview

Klimaaktivistin

Luisa Neubauer: "Das ist mein Vorwurf an Siemens-Chef Joe Kaeser"

Von Florian Schillat
Auch an Tag 4 freut sich das Netz über das Geschehen im TV-Dschungel.

"IBES"-Reaktionen

"Habt Mitleid mit uns": Danni Büchner muss wieder in die Dschungelprüfung – einer will das Camp verlassen

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?