HOME
Außenminister Gabriel

Münchner Sicherheitskonferenz

Gabriel sieht größte Herausforderungen in der Außenpolitik

Die Münchner Sicherheitskonferenz ist eines der wichtigsten Foren für Außen- und Sicherheitspolitik weltweit. Für den Bundesaußenminister ist es vielleicht der letzte große Auftritt. Vorher macht Gabriel noch einmal klar, wie groß die anstehenden Aufgaben sind.

In einer Reihe überqueren Schüler mit erhobenen Händen den Schulhof der Marjory Stoneman Douglas High School
+++ Ticker +++

News des Tages

Viele Tote und Verletzte bei Schießerei an US-Schule

Polizei empfiehlt Ankalge

Opposition in Israel fordert Netanjahus Rücktritt

Benjamin Netanjahu

Netanjahu lehnt Rücktritt im Zuge von Korruptionsvorwürfen weiter ab

Polizei für Anklage von Netanjahu

Polizei in Israel spricht sich für Anklage gegen Netenjahu wegen Korruption aus

Netanjahu weist Korruptionsvorwürfe als «absurd» zurück

Israels Ministerpräsident Benjamin Netanjahu

Medienberichte

Israels Polizei empfiehlt Korruptionsanklage gegen Netanjahu

Medien: Israels Polizei empfiehlt Korruptionsanklage gegen Netanjahu

Holocaust Auschwitz Polen

Heftige Kritik aus Israel und USA

Polnischer Senat stimmt für umstrittenes Holocaust-Gesetz

Gabriel und Abbas in Ramallah

Gabriel und Netanjahu uneins in Frage der Zwei-Staaten-Lösung

Gabriel erklärt Streit mit Netanjahu für ausgeräumt

Sigmar Gabriel

Neun Monate nach Eklat

Gabriel trifft Netanjahu in Israel

Neun Monate nach Eklat: Gabriel trifft Netanjahu in Israel

Erbitterter Schlagabtausch

Israel lehnt polnische Strafvorschrift zu NS-Todeslagern ab

Weltwirtschaftsforum in Davos

Wirtschaftspolitik

Spannung vor Trump-Rede beim Weltwirtschaftsforum in Davos

Trump ist da: Schulterschluss mit May und Netanjahu in Davos

Netanjahu und Trump in Davos

Verärgerter Trump kündigt Aussetzung von Finanzhilfen an Palästinenser an

Davos

Weltwirtschaftsforum

Davos wartet auf Merkels europapolitische Rede

Trump trifft sich in Davos mit May und Netanjahu

US-Vizepräsident Pence (l.) in Jerusalem

Pence hofft auf "neue Ära" in Nahost-Friedensgesprächen

Nahostreise von US-Vizepräsident Pence

Nach Jerusalem-Krise

US-Vizepräsident Pence besucht Israel und trifft Netanjahu

Benjamin Netanjahu mit seinem Sohn Jair vor drei Jahren bei einem Besuch der Klagemauer in Jerusalem

Brisante Tonaufnahme

Wie Netanjahus Sohn seinen Vater in Bedrängnis bringt

Versammlung im Gazastreifen zum 53. Fatah-Gründungstag

Israels Regierungspartei fordert Annexion des besetzten Westjordanlandes

Israelischer Soldat schauf auf Madama im Westjordanland

Israelische Regierungspartei fordert Annexion des besetzten Westjordanlandes