HOME

Israels Präsident beauftragt Netanjahu mit Regierungsbildung

Tel Aviv - Israels Präsident Reuven Rivlin hat den amtierenden Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu erneut mit der Regierungsbildung beauftragt. Netanjahu hat nun bis zu sechs Wochen Zeit, eine Koalition zu bilden. Israel hat vergangene Woche ein neues Parlament gewählt. Nach den offiziellen Ergebnissen erzielte die rechtskonservative Likud-Partei von Netanjahu 35 von 120 Sitzen im Parlament, genau wie das oppositionelle Mitte-Bündnis von Ex-Militärchef Benny Gantz. Allerdings hat das Lager rechter und religiöser Parteien eine Mehrheit.

Regierungsbildung in Israel: Beratungen gestartet

Live-Übertragung der geplanten Mondlandung

Technischer Fehler

Enttäuschung für Israel: Mondlandung von Raumsonde scheitert

Weiteres Mandat für Netanjahus Likud nach Stimmen-Auszählung

Israels Raumsonde "Beresheet" mit der Mondlandefähre bei der Pressevorführung bei Tel Aviv

Hoffnungen enttäuscht

Israelische Raumsonde zerbricht bei Landung auf dem Mond

Israels Raumsonde «Beresheet»

Wichtigster Motor ausgefallen

Israelische Mondlandung gescheitert

Netanjahu

Wahlen in Israel

Netanjahu vor Bildung neuer rechtsreligiöser Koalition

Benny Gantz

Netanjahu-Herausforderer Gantz erkennt Wahlniederlage in Israel an

Trump am Mittwoch im Gespräch mit Reportern in Washington

Trump begrüßt voraussichtlichen Wahlsieg Netanjahus

Kurz gratuliert Netanjahu zu Wahlergebnis

Kurz gratuliert Netanjahu schon vor offiziellem Ergebnis zum Wahlerfolg

Benjamin Netanjahu

Wahl in Israel

Nach der Wahl: So denken Israelis über Netanjahus Sieg

Von Rune Weichert

Analyse

Israel wählt wieder rechts, religiös und vor allem Netanjahu

Rechtes Lager um Netanjahu siegt bei Wahl in Israel

Video

Kein klarer Sieger nach Wahl in Israel

Vorteil für rechtes Lager um Netanjahu bei Israel-Wahl

Benjamin Netanjahu

Israel

Benjamin Netanjahus rechtes Lager gewinnt Parlamentswahl

Wahlkampfmaterial

Netanjahu hat nach Parlamentswahl gute Aussichten auf fünfte Amtszeit

Wahl in Israel: Weiter knappes Rennen laut Prognosen

Israel-Wahl: Gantz spricht von «historischem Tag für Israel»

Wahl in Israel: Likud und Gantz-Bündnis gleichauf

Israel: Kopf-an-Kopf-Rennen von Netanjahu und Gantz

Benny Gantz bei einer Wahlkampfveranstaltung

Wahl in Israel

Benny Gantz: Wer ist der Mann, der Netanjahu ablösen könnte?

Wahl in Israel: Kopf-an-Kopf-Rennen von Netanjahu und Gantz

Ein Israeli gibt seine Stimme für die Knesset-Wahl in Tel Aviv ab

Parlamentswahlen in Israel

So funktioniert die Knesset-Wahl