HOME

Deutsche Firmen bekommen Chinas Abschwung zu spüren

Peking - Die schwächelnde Wirtschaft in China wirkt sich deutlich auf das Geschäft deutscher Firmen vor Ort aus. Die Erwartungen der deutschen Unternehmen seien so niedrig wie seit Jahren nicht mehr, teilte die deutschen Handelskammer in Peking mit. Lediglich ein Viertel der deutschen Unternehmen geht noch davon aus, in diesem Jahr die Geschäftsziele in der Volksrepublik erreichen zu können. Das geht aus der Mitgliederbefragung der Handelskammer zum Geschäftsklima hervor. Demnach sind die Vorhersagen vor allem in den Branchen Automobil und Maschinenbau signifikant zurückgegangen.

Anleger an US-Börsen bleiben auf Rekordniveau vorsichtig

Aufbau Fernost: Auf dem Gemeindegrund der Bürgermeister ­Möller (links) und Spilling wird das Werk entstehen

Batteriefabrik in Thüringen

Hurra, die Chinesen kommen

Stern Plus Logo

Kunming in China

Fisch mit "Menschengesicht": Was es mit diesem gruseligen Karpfen auf sich hat

Ein Singles'-Day-Event in Hangzhou, China

Online-Shopping

Shopping der Superlative: Der Singles' Day aus China bricht Rekorde

Alibaba

Chinesischer Online-Gigant

Alibaba erzielt neuen Verkaufsrekord beim «Singles Day»

Dax-Kurve

Börse in Frankfurt

Dax mit leichten Verlusten - Dämpfer für Handelshoffnungen

Show in China zum Singles' Day

Diesjähriger Singles' Day in China steuert auf neuen Rekord zu

Junge Menschen spielen vor PCs

Computer-Spielsucht

Chinas neue Regeln für jugendliche Gamer: Nur 90 Minuten und um 22 Uhr ist Schluss!

Von Rune Weichert

Trump gehen Handelsgespräche mit China «viel zu langsam»

Der Nio ES 8

Elektro-SUV aus China

Über die Berge, dem blauen Himmel entgegen

Stern Plus Logo
Ein Kruzifix aus dem Grab Heinrichs III. in Wien
+++ Ticker +++

News von heute

Archäologische Sensation in Wien: Krone und Reichsapfel im Grab von Kaiser Friedrich III.

Ukraine-Affäre Wer-ist-wer-Kombo

Mögliches Amtsenthebungsverfahren

Diplomat belastet Trump schwer - wer ist wer in der Ukraine-Affäre und wo stehen die Ermittlungen?

Von Niels Kruse

Von der Leyen: «Europa muss Sprache der Macht lernen»

Trump dämpft Hoffnung auf Fortschritte im Handelskrieg mit China

Mercedes-Benz-Werk in Sindelfingen

Juncker: US-Präsident Trump wird keine Autozölle verhängen

Audi steigert Auslieferung

Nachfrage in China zieht an

Audi und BMW verkaufen mehr Autos

Proteste in Hongkong

Anti-Regierungsproteste

Nach dem Tod eines Studenten: Hongkonger demonstrieren

Bericht: Juncker erwartet keine Autozölle von Trump

Juncker gibt Entwarnung

Entspannung im Streit um Autozölle mit USA?

Pompeo und Kramp-Karrenbauer

Pompeo warnt vor Bedrohung durch aggressive Politik Russlands und Chinas

Chinas Außenhandel

Handelskrieg

Chinas Außenhandel geht im Oktober erneut zurück

Superreiche werden etwas ärmer

Aktuelle Berechnungen

Konjunktur-Flaute macht Superreiche ein wenig ärmer

Anna Loos floh als 17-Jährige in den Westen. Ihre Geschichte zwischen Ost und West wird in der Doku "Soundtrack der Freiheit"

30 Jahre Mauerfall

Das TV-Programm zum Jubiläum

Nennt Putins Modell "nicht tragbar": Frankreichs Präsident Macron (re.)

Macron: Putin ein "Vasall Chinas" oder Partner der EU