HOME

Deutsche Botschaft

Yokohama

«Diamond Princess»

Deutsche auf Kreuzfahrtschiff mit Coronavirus infiziert

Auf dem unter Quarantäne stehenden Kreuzfahrtschiff in Japan häufen sich die Coronavirus-Infektionen. Auch Deutsche sind betroffen. Die überwiegend deutschen Fahrgäste der «Aidavita» traten am Wochenende vorzeitig die Rückreise an.

Immer mehr Infizierte auf Kreuzfahrtschiff in Japan

Zwei Deutsche auf Schiff in Japan mit Coronavirus infiziert

Kreuzfahrtschiff «Westerdam»

Wieder an Land

Erste Kreuzfahrt-Passagiere gehen in Kambodscha von Bord

Medizinisches Personal in Schutzanzügen begleitet im Hafen von Yokohama einen Passagier

Auch Deutsche an Bord

Mindestens zehn Menschen mit Coronavirus infiziert – Kreuzfahrtschiff in Japan unter Quarantäne

"Alles was zählt": Niclas (l.) wittert eine Chance, Richard in den Schatten zu stellen

TV-Soaps

Das passiert heute in den Soaps

Maas (l.) und Cavusoglu (M.) beim G20-Treffen in Japan

Maas äußert Unverständnis wegen Anwalt-Festnahme gegenüber türkischem Kollegen

Demonstration von Kurden in Berlin

Nach Anwalt-Festnahme fordern Linke und Grüne Anerkennung türkischer Asylbewerber

Deutsche und türkische Fähnchen

Bericht: Anwalt der deutschen Botschaft in Ankara festgenommen

Touristenattraktion in Peking: Das Eingangstor zu Verbotenen Stadt

Reiseziel Volksrepublik

Das müssen Sie vor Ihrer Abreise wissen: China von A-Z

Feuerwehreinsatz nach einer Explosion vor einem Wohnhaus in Linkoping

Was steckt dahinter?

Detonationen in Bullerbü: Mysteriöse Explosionsserie erschüttert Skandinavien

Typisches Straßenschild in Australien

Vor dem Urlaub

Australien von A bis Z

Links: Polizisten untersuchen die Explosion an einer Polizeiwache. Rechts: die beschädigte Fassade der Steuerverwaltung

Kopenhagen

Serie von Explosionen: Verdächtiger gefasst, internationale Fahndung nach weiterem Mann

Türkische Polizisten führen verhaftetete Männer ab

Medienbericht

Angebliche "Terrorpropaganda" auf Facebook: Deutscher in der Türkei festgenommen

Bergungsarbeiten nach Busunglück auf Madeira

Mehrere Deutsche bei Busunglück auf Madeira getötet

Der deutsche Journalist Billy Six

Deutscher Journalist Billy Six nach vier Monaten Haft in Venezuela wieder frei

Rahaf Mohammed al-Kunun in einem Hotelzimmer am internationalen Flughafen in Bangkok

Emanzitiert

Saudi-Teenager flieht vor Zwangsehe und kämpft nun am Flughafen Bangkok gegen die Auslieferung

Von Sylvia Margret Steinitz
Liu Xia hält ein Foto ihres verstorbenen Mannes Liu Xiaobo

Liu Xia

Witwe von Friedensnobelpreisträger Liu Xiaobo darf China verlassen

Mexiko: Gleich zwei Morde erschüttern die Region um San Cristóbal

Touristenregion in Mexiko

Grausame Morde: Deutscher Radfahrer erschossen, sein Freund geköpft

Islamistische Rebellen im Niger

Krisenmaßnahmen eingeleitet

Deutscher Entwicklungshelfer in Niger verschleppt

Vorschau

TV-Tipps am Samstag

Andreas Petzold: #DasMemo

Finanzminister ein uncooler Job? Das ist lange her

Auf dem Portal "kinox.to" kann man urheberrechtlich geschützte Inhalte illegal im Stream schauen

Festnahme im Kosovo

Mutmaßlicher Kinox.to-Betreiber nach drei Jahren auf der Flucht gefasst

Die deutsche Botschaft in Washington D. C.

Privatschule in Washington

Deutsche Diplomaten-Tochter soll Mitschüler niedergestochen haben