HOME
Markus Söder, CSU-Parteivorsitzender und Ministerpräsident von Bayern
+++ Ticker +++

News von heute

Söder mit 91,3 Prozent als CSU-Chef wiedergewählt

US-Strafzölle gegen EU in Kraft getreten +++ Chinas Wachstum fällt +++ Zahl der Toten durch E-Zigaretten in den USA steigt weiter an +++ Die News von heute im stern-Ticker.

Brexit und Europa

stern-Stimme

Der Brexit bleibt ein Irrweg und ein Irrtum, ein großer Unfall und eine Tragödie

EU-Gipfel

Tusk: «Bitte gebt nicht auf»

Juncker geht verbittert: «Historischer Fehler» im Westbalkan

Britisches Unterhaus

Analyse

Brexit: Nach dem Deal ist vor der Feuerprobe

Video

Maas: Beim Brexit ist die Zeit für Taktieren abgelaufen

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson
Pressestimmen

Neuer Brexit-Deal

"Jetzt wollen alle nur, dass die Briten endlich aus der Tür treten und gehen"

Asselborn: «Brexit ist etwas politisch Bescheuertes»

US-Präsident Donald Trump

Käse, Wein, Olivenöl

USA setzen Strafzölle auf EU-Importe in Kraft – Brüssel droht mit Vergeltung

Großbritanniens Premierminister Boris Johnson (l.) und EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker

Nach Durchbruch bei EU-Gipfel

Brexit-Showdown am Samstag: Eine Hürde muss Johnson noch nehmen

US-Strafzölle in Kraft

25 Prozent Aufschlag

Käse, Wein, Olivenöl: US-Strafzölle auf EU-Importe in Kraft

EU-Gipfel in Brüssel

Beitrittsverhandlungen

EU-Gipfel findet keine gemeinsame Position zu Balkanstaaten

Airbus-Maschine

US-Strafzölle gegen EU in Kraft getreten

Käse, Wein, Olivenöl: US-Strafzölle auf EU-Importe in Kraft

Syrische Stadt Ras al-Ain

EU-Gipfel fordert vollständiges Ende von türkischer Militäroffensive

EU reagiert reserviert auf Waffenruhe für Nordsyrien

US-Strafzölle auf EU-Importe treten in Kraft

EU-Kommissionschef Juncker

Juncker warnt vor "extrem schwieriger Situation" bei Ablehnung von Brexit-Deal

Neues Brexit-Abkommen: Bangen um Mehrheit im Unterhaus

EU stimmt Brexit-Deal zu

Brexit-Deal

EU billigt neues Brexit-Abkommen, aber Zustimmung im britischen Unterhaus ist unsicher

Barnier, Varadkar, Tusk und Juncker (v.l.n.r.) in Brüssel

EU-Gipfel billigt Brexit-Abkommen

Johnson setzt auf parteiübergreifendes Ja für Brexit-Deal

EU billigt Brexit-Abkommen - Rückhalt in London fraglich

EU-Staaten billigen Brexit-Deal

Anti-Brexit-Schild in Irland

Fragen und Antworten

Pünktlicher Brexit - kann das jetzt doch noch klappen?