HOME
Rückkehr von EU-Mission Sophia

Brüssel sucht Lösung

Italien bedroht mit Anti-Migrationskurs EU-Mission

In der Migrationsdebatte stiftet Italien wieder Unruhe. Nun steht der Militär-Einsatz vor Libyen infrage. Werden künftig noch Menschen von EU-Schiffen gerettet?

Autoexport

Industrie ist alarmiert

Wirtschaft: Europa muss bei US-Autozoll-Drohung hart bleiben

EU warnt vor Brexit ohne Vertrag

Proteste gegen den Brexit vor dem britischen Parlament

EU mahnt zu verstärkter Vorbereitung auf Scheitern der Brexit-Verhandlungen

Ein Plakat mit einem Foto von George Soros

EU leitet Verfahren gegen Ungarn wegen Anti-Flüchtlingshelfer-Gesetzen ein

Zölle

Juncker besucht Trump

EU führt eigene Schutzzölle auf Stahlprodukte ein

Stahlarbeiter in Duisburg

EU verhängt im Stahlkonflikt mit den USA Schutzmaßnahmen für europäische Firmen

Google legt Einspruch gegen EU-Milliardenbuße ein

Google legt Einspruch gegen EU-Milliardenbuße wegen Android ein

Kreise: EU-Kommission verhängt Rekordstrafe gegen Google

Kreise: Brüssel verhängt Rekordstrafe gegen Google wegen Android

Google

Umgang mit Android

Nächste Brüsseler Milliarden-Strafe für Google

Laut Medien weitere Brüsseler Milliarden-Strafe für Google

Medien: Nächste Brüsseler Milliarden-Strafe für Google

TGV und ICE

Abstimmung in Paris

Alstom-Eigentümer stimmen für Zug-Allianz mit Siemens

EU-Kommissionspräsident Juncker am 25. Juli zu Handelsgesprächen bei Trump

Änderungen gefordert

EU-Kommission mahnt Airbnb wegen Regelverstößen ab

EU-Kommission mahnt Airbnb wegen Regelverstößen ab

EU-Kommission sieht sich weiter als US-Freund

Handelsstreitigkeiten belasten die Konjunkturaussichten

EU-Kommission senkt Wachstumsprognose als Reaktion auf Handelskonflikt mit USA

Modellbild von Hinkley Point

EU-Gericht weist Klage gegen Beihilfen für britisches Atomkraftwerk ab

Android

Zeitung

Milliarden-Strafe für Google auch in Android-Verfahren

Bundesinnenminister Horst Seehofer

Bundesregierung sieht trotz Seehofers Brexit-Brief "keinen Dissens" mit Innenminister

Seehofers Brexit-Brief war nicht in Regierung abgestimmt

Seehofer

Brief an EU-Kommission

Seehofer-Brief zum Brexit irritiert in Brüssel