HOME
Mehr als zwei Stunden zu spät, weil der Zug nicht kam? Bislang gibt es bei solchen Verspätungen in Deutschland höchstens die Hälfte des Ticketpreises zurück. Das EU-Parlament will die Rechte von Bahnkunden verbessern.

Fahrgastrechte

Ab 2 Stunden Verspätung: Bahnreisende sollen den vollen Fahrpreis erstattet bekommen

Merkel im Europaparlament

Merkel unterstützt Macrons Forderung nach europäischer Armee

Merkel (M.), Trump (l.) und Macron am Sonntag in Paris

Merkel fordert in Rede vor EU-Parlament "echte europäische Armee"

Polizist am Eingang zum saudiarabischen Konsulat

Staatsanwalt in Riad: Khashoggi laut türkischen Ermittlern vorsätzlich getötet

Mastschweine in einem Stall

Masttiere in der EU sollen weniger Antibiotika verabreicht bekommen

Senzow im Juli 2015 vor Gericht

EU-Parlament ehrt inhaftierten ukrainischen Filmemacher mit dem Sacharow-Preis

Demonstranten mit Senzow-Masken in Prag

EU-Parlament entscheidet über Gewinner des diesjährigen Sacharow-Preises

Trinkhalme und Co. sollen verboten werden

Zahlreiche Wegwerfprodukte aus Plastik sollen in der EU verboten werden

Europaparlament in Straßburg

EU-Parlament stimmt für Verbot von Wegwerfprodukten aus Plastik

Am Wochenende wird wieder die Zeit umgestellt

DAK-Umfrage: Mehrheit der Deutschen für Ende der Zeitumstellung

Soll öffentliche Gelder veruntreut haben: Le Pen

Pariser Justiz verschärft Vorgehen gegen Rechtspopulistin Le Pen

Martin Sonneborn von der Partei "Die PARTEI"
Interview

Vor der Bayern-Wahl

"Die PARTEI"-Plakat mit geköpftem Söder: Das sagt Martin Sonneborn zur Kritik

Von Hendrik Holdmann
CO2-Kompromiss sorgt für scharfe Kritk

Merkel begrüßt CO2-Kompromiss der EU-Umweltminister

Innenraum eines TGV

Rechte der Bahnkunden bei Verspätungen sollen gestärkt werden

Stubb in Straßburg

Finnlands Ex-Regierungschef Stubb will EU-Kommissionspräsident werden

Alexander Stubb

Finnlands Ex-Regierungschef Stubb geht ins Rennen um Juncker-Nachfolge

Justiz streicht Le Pens Partei eine Million Euro

Pariser Justiz streicht Le Pens Partei eine Million Euro

Marine Le Pen erzielt Erfolg

Pariser Justiz streicht Le Pens Partei eine Million Euro

Das Europa-Parlament in Straßburg: Sollten Parlamentarier ihre Spesenabrechnungen offen legen müssen? Darum tobt ein Streit.

Europäisches Parlament

Spesen von EU-Abgeordneten bleiben geheim - Journalisten scheitern vor EU-Gericht

Von Hans-Martin Tillack
Manfred Weber (CSU) ist Fraktionsvorsitzender der Fraktion der Europäischen Volkspartei (EVP) im Europäischen Parlament

CSU-Mann Manfred Weber

Das ist der Deutsche, der Jean-Claude Juncker beerben will

Facebook startet Gesichtserkennung in Deutschland

Upload-Filter

Google und Facebook sollten Fotos und Videos filtern - jetzt bremst das EU-Parlament

Die Abgeordneten des EU-Parlaments bekommen jährlich insgesamt 40 Millionen Euro als "Allgemeine Kostenvergütung"

Spesen im EU-Parlament

Brüsseler Parlamentarier blockieren mehr Transparenz bei ihren Ausgaben

Von Dirk Liedtke
Ein Zusammenschnitt zeigt Donald Trump und EU-Kommissar Günther Oettinger

Leistungsschutz und Netzneutralität

Wie die EU und Trump das Internet zerstören

Von Malte Mansholt
Das Roaming-Aus hat für die Nutzer viele Vorteile gebracht.

EU-Ausland

Ein Jahr ohne Roaming-Gebühren - das hat sich für die Mobilfunkanbieter verändert