HOME
Gegen Perus ehemaligen Präsidenten Alan García  wurde wegen des Verdachts der Annahme von Bestechungsgeldern ermittelt

Alan Garcia

Perus Ex-Präsident begeht Suizid bei Festnahme

Perus Ex-Präsident Alan García steht in Verdacht, Bestechungsgelder angenommen zu haben. Als Sicherheitskräfte ihn verhaften wollen, greift er zur Waffe. Wenig später stirbt er im Krankenhaus.

Der 69-jährige Sozialdemokrat

Ehemaliger peruanischer Präsident García schießt sich bei Festnahme in den Kopf

Arno Funke

«Bin froh, dass es vorbei ist»

Vor 25 Jahren wurde Kaufhaus-Erpresser «Dagobert» gefasst

Assange sitzt im Hochsicherheitsgefängnis Belmarsh

Britische Abgeordnete fordern Auslieferung Assanges nach Schweden

Julian Assange nach seiner Verhaftung in London
Pressestimmen

Wikileaks-Gründer Julian Assange

"Ein Justiz-Thriller alla John Grisham und ein wenig beruhigendes Zeichen der Zeit"

Assange-Unterstützer wollen Auslieferung an USA verhindern

Plakate zur Unterstützung von Julian Assange liegen vor dem Westminster-Amtsgericht

Wikileaks-Gründer

Assange und die USA: Was hinter der Verhaftung des Wikileaks-Gründers steckt

Von Rune Weichert
Assange nach seiner Festnahme

Tauziehen um Auslieferung von Julian Assange beginnt

World Press Photo Awards 2019

Das sind die besten Pressefotos des Jahres

Julian Assange, Mitbegründer der Enthüllungsplattform WikiLeaks, wird festgenommen

Ecuador entzieht Asyl

Warum Assange ausgerechnet jetzt aus der Botschaft geworfen wurde

Fall Monika Frischholz: Wohnung durchsucht - keine Festnahme

Siegerfoto

Aufnahme von weinendem Mädchen an US-Grenze ist Welt-Pressefoto

Trump: Ich weiß nichts über Wikileaks

Julian Assange, der Mann mit den vielen Gesichtern

Festnahme nach jahrelangem Asyl

Warum die USA hinter Julian Assange her sind – dem Hacker mit vielen Gesichtern

Julian Assange nach seiner Verhaftung in London

Wikileaks-Gründer in Haft

Assange in Botschaft festgenommen - USA werfen ihm Verschwörung vor

Julian Assange

Umstrittener Wikileaks-Gründer

Julian Assange in den Händen der Justiz

Theresa May im Parlament in London

May zur Festnahme von Assange: "Niemand steht über dem Gesetz"

Zirngast nach seiner Haftentlassung im Dezember

Österreichischer Zirngast muss wegen Terrorvorwürfen in der Türkei bleiben

US-Helikopterangriff im Irak

Diplomatisches Asyl entzogen

Wikileaks-Gründer Assange in London festgenommen

Polizeiwagen vor der Botschaft in London am Donnerstag

Wikileaks-Gründer Assange in ecuadorianischer Botschaft in London festgenommen

Wikileaks-Gründer Assange in London festgenommen

Wikileaks-Gründer Assange in London festgenommen

Österreicher Max Zirngast kommt vor Gericht

Österreicher Max Zirngast in der Türkei wegen Terrorvorwürfen vor Gericht

Donald Trumps Personalkarussell dreht sich rasant weiter – auch Secret-Service-Chef tritt ab

Ein Tag, zwei Abgänge

Trumps Personalkarussell dreht sich rasant weiter – nun schmeißt sein oberster Beschützer hin