HOME

Ein Tag des Terrors in Frankreich

Al Kaida droht Paris mit neuen Anschlägen

+++ Newsticker zum Anschlag auf "Charlie Hebdo" +++

Einsatz im Wald abgebrochen - Täter weiter flüchtig

"Wir haben keine Angst": Auf dem Place de la Republique versammelten sich am Abend nach dem Attentat Tausende, um gegen den Terror zu protestieren

Nach Anschlag auf "Charlie Hebdo"

Wohin treibt Frankreich nach dem Terror?

Unter dem Hashtag #JeSuisCharlie würdigen Tausende den Einsatz des Satiremagazins "Charlie Hebdo" für die Pressefreiheit

Reaktionen auf den Anschlag von Paris

Tausende gehen in ganz Europa auf die Straße

Michel Houellebecqs neues Buch sorgt für Diskussionen

Buch "Unterwerfung"

Michel Houellebecqs Spiel mit der Angst vor Islamisierung

Satirezeitschrift "Charlie Hebdo"

Zwölf Tote bei Angriff auf Redaktion in Paris

Die Polizei fahndet in mehreren Städten nach den Tätern. Der jüngste Verdächtige hat sich bereits gestellt.

+++ Newsticker zum "Charlie Hebdo"-Anschlag +++

Jüngster Verdächtiger stellt sich der Polizei

Wladimir Putin (l.) und Petro Poroschenko werden Mitte Januar in Kasachstan über ihre bilateralen Differenzen sprechen

Ukraine-Konflikt

Poroschenko kündigt Treffen mit Putin, Merkel und Hollande an

Viele Gebiete im Osten der Ukraine werden von pro-russischen Separatisten kontrolliert

Telefonat mit Putin, Poroschenko und Hollande

Merkel will rasches Treffen von Ukraine-Kontaktgruppe

Auch der PSA Hybrid Air geht auf die Zwei-Liter-Initiative der französischen Regierung zurück

Frankreichs Zwei-Liter-Initiative

Zum Wohle der Grande Nation

Christian Angermayer hatte lange gut lachen. Die Geschäfte liefen und die Kontakte reichten bis ganz nach oben - dann kam der Fall.

Netzwerk Politik-Finanzwelt

Der Investor, die Kanzlerin und der Finanzminister

Von Hans-Martin Tillack
Hollande (l) in kasachischer Tracht neben Nasarbajew

Reaktionen auf Twitter

Netz spottet über Hollande in kasachischer Pelzmütze

Kremlchef Wladimir Putin (r) spricht mit François Hollande über den Ukrainekonflikt

Ukraine-Gespräch

Putin beginnt Treffen mit Hollande auf Moskauer Flughafen

Der Hubschrauberträger "Wladiwostok" liegt in der Werft in Saint-Nazaire in Südfrankreich. Die französische Regierung hat die Auslieferung nach Russland bis auf weiteres gestoppt

Französische Waffenlieferungen an Russland

Putin bekommt seine Kriegsschiffe nicht

Der Franzose Serge Lazarevic fordert seine Regierung auf, über seine Freilassung zu verhandeln. Paris bestätigte die Echtheit der Aufnahmen.

Geiseldrama

Al Kaida führt Franzosen und Niederländer in Video vor

Dieses Bild zeigt Serge Lazarevic wohl kurz nach dem er in Mali von Al-Kaida als Geisel genommen wurde

Islamistischer Terror in Maghreb

Al-Kaida zeigt Video mit europäischen Geiseln

Russlands Präsident Wladimir Putin

G20-Gipfel

Wladimir Putin will Brisbane vorzeitig verlassen

Aus dem Gebäude von Radio France in Paris steigt schwarzer Rauch

Großbrand bei Radio France

Feuer unter Kontrolle - Ursache rätselhaft

Von wegen britische Unterkühltheit - Großbritanniens Premier David Cameron will zumindest nicht sofort zahlen

Nachforderung aus Brüssel

Cameron flippt wegen Milliarden-Rechnung aus

Ausgebaut: das Picasso Museum in Paris.

Fünf Jahre geschlossen

Picasso-Museum in Paris wird wiedereröffnet

"Es ist unser kollektives Interesse, dass Deutschland investiert", so der französische Wirtschaftsminister Macron

Schwaches Wachstum

Deutschland soll 50 Milliarden in Frankreich investieren

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat einen "effektiven" Kampf gegen den IS angekündigt

Islamischer Staat

Erdogan: "Wir werden den IS effektiv bekämpfen"

Einen Erfolg bei den Senatswahlen konnte die rechtsextremen Partei Front National von Marine Le Pen verbuchen

Front National

Frankreichs Rechtsextreme ziehen in den Senat ein

Eine Facebook-Seite ruft zu Gedenkmärschen zu Ehren von Hervé Gourdel auf

Enthauptung von Hervé Gourdel

Frankreich im Schockzustand