HOME

G20

Die Gruppe der Zwanzig (G20) ist das zentrale Forum für die internationale wirtschaftliche Zusammenarbeit der bedeutendsten Industrie- und Schwellenländer. 19 Staaten und die europäische Union stimme...

mehr...

G20-Vorsitz: Saudische Themen sind Frauen und Klimaschutz

Riad - Saudi-Arabien will mit seinem Vorsitz in der G20-Gruppe unter anderem auf die Themen Frauen, Klimaschutz und technischen Fortschritt setzen. Die saudische G20-Präsidentschaft, die heute begann, solle Bedingungen schaffen, «in denen alle Menschen - vor allem Frauen und junge Leute - leben, arbeiten und Erfolg haben können», teilte das Königreich mit. Riad wolle auch Klimaschutzmaßnahmen vorantreiben, um etwa die Versorgung mit Wasser und Lebensmitteln zu sichern. Saudi-Arabien löste Japan an der Spitze der Gruppe führender Wirtschaftsmächte ab.

G20-Gipfel in Osaka

Nächster G20-Gipfel in Riad

Umstrittene G20-Präsidentschaft Saudi-Arabiens beginnt

Saudi-Arabien übernimmt für ein Jahr G20-Vorsitz

Maas protestiert bei Cavusoglu gegen Verhaftung von Anwalt

Maas

G20-Treffen in Japan

Maas protestiert bei Cavusoglu gegen Verhaftung von Anwalt

Maas spricht bei G20-Treffen mit Cavusoglu

Maas bei G20-Außenministertreffen

Maas will rasche Lösung im Fall von Botschaftsanwalt

Heiko Maas (SPD)

Maas plädiert bei Besuch in Hiroshima für atomwaffenfreie Welt

Maas und Cavusoglu

Jurist arbeitete für Botschaft

Maas will mit Cavusoglu über inhaftierten Anwalt sprechen

Maas will mit Türkei über Inhaftierung von Anwalt sprechen

Maas gedenkt vor G20-Treffen Atombombenopfer in Hiroshima

"Compact with Africa"

«Compact with Africa»

Der schwierige «Pakt mit Afrika» - Gipfel in Berlin

Müller mahnt mehr Mut für Investitionen in Afrika an

Minister Müller fordert "neue Aufbruchstimmung" für Afrika-Investitionen

Afrikas Wirtschaft

Investitionen

Afrika - Kontinent mit mehr Chancen als Risiken?

Steinmeier (r.) empfängt Ägyptens Präsident al-Sisi

Staats- und Regierungschefs bei "Compact with Africa"-Konferenz in Berlin

Papp-Becher auf einer Messe in Nürnberg

Deutschland ist G20-Spitzenreiter beim Pappe- und Papierverbrauch

BMW 330e PHEV

BMW 330e PHEV

Gelungene Steckverbindung

Gelungene Steckverbindung

Moderatorin Melanie Stein (M.) diskutiert mit Polizist Niels Sahling und Sabine Lassauer

Aktivistin vs. Polizist

DISKUTHEK: Hat die deutsche Polizei zu viel Macht? – Folge 2 der stern-Talkshow

Von Svenja Napp
Moderatorin Melanie Stein (M.) diskutiert mit Polizist Niels Sahling und Sabine Lassauer

stern-DISKUTHEK

Sie sagt: "Bei G20 wurde ich zusammengeschlagen" - er sagt: "Die Gewalt der Polizei kann legitim sein"

Ivanka Trump neben ihrem Vater Donald Trump beim G20-Gipfel in Osaka, Japan

Weißes Haus

Blut ist dicker als Wasser: Wie Trump seine Familie zu inoffiziellen Diplomaten macht

Von Rune Weichert
Ivanka Trump auf dem G20-Gipfel

Virales G20-Video

#UnwantedIvanka: So trollt Twitter die amerikanische Präsidenten-Tochter

NEON Logo
Festivalbesucher sind auf dem Gelände des Fusion-Festival 2019 unterwegs
+++ Ticker +++

News vom Wochenende

28-Jähriger tot in Zelt auf "Fusion"-Festivalgelände gefunden

Die Gruppe der Zwanzig (G20) ist das zentrale Forum für die internationale wirtschaftliche Zusammenarbeit der bedeutendsten Industrie- und Schwellenländer. 19 Staaten und die europäische Union stimmen sich dort über wirtschafts- und finanzpolitische Maßnahmen ab. Die G20-Staaten repräsentieren knapp über 80 Prozent des weltweiten Bruttoinlandsprodukts, drei Viertel des Welthandels und rund zwei Drittel der Weltbevölkerung. 1999 wurde die Gruppe als Reaktion auf die Finanzkrisen in Asien, Brasilien und Russland gebildet. Der Zusammenschluss ist ein informelles Gremium mit dem Ziel, die Kooperation in Fragen des internationalen Finanzsystems zu verbessern.