HOME
Eine MiG-29SMT mit Bewaffnung auf einer Luftfahrtmesse bei Moskau.

Syrien

Putin rüstet Assad weiter auf – moderne MiG-29 übergeben

Regelmäßig wird spekuliert, ob Moskau das Assad-Regime fallen lassen könnte. So sieht es nach den neuesten Waffenlieferungen nicht aus. Assad hat moderne Kampflugzeuge vom Typ MiG-29 erhalten. Sie sollen vermutlich vor allem den Luftraum des Landes verteidigen.

Von Gernot Kramper
Bei Bombenangriff im nordsyrischen Ariha verletztes Kind

Amnesty wirft Assad und Moskau Kriegsverbrechen in Nordsyrien vor

Ein Kind aus dem Flüchtlingscamp Moria auf der griechischen Insel Lesbos
Stiftung stern

Lesbos, Idlib, Essen

Danke! Diesen Menschen, die besonders unter der Coronakrise leiden, haben stern-Leser geholfen

Illustration einer abgehängten EU-Flagge
Kolumne

Hans-Ulrich Jörges

Italien und Spanien am Abgrund – wann, wenn nicht jetzt, sollten wir ihnen helfen?

Stern Plus Logo
Präsident Erdogan

Erdogan berät mit Merkel und Macron per Videokonferenz über Flüchtlingskrise

Kinder im Flüchtlingslager Moria

Die Grenze der Menschlichkeit

Die Szenen an Europas Außengrenzen sollten uns erschüttern - warum reagieren wir so abgestumpft?

Stern Plus Logo
Erdogan mit EU-Ratspräsident Michel und von der Leyen

Erdogan fordert von Nato-Partnern "konkrete Unterstützung" in Syrien

Von der Leyen bei ihrer Rede in Brüssel

Brüssel erwartet schwierige Gespräche mit Erdogan im Streit um Flüchtlinge

Kinder im Flüchtlingslager Moria auf Lesbos

Koalition zu Aufnahme von Flüchtlingskindern aus griechischen Lagern bereit

Flüchtlingslager in der Provinz Idlib

Hilfsorganisationen warnen vor Ausbreitung von Coronavirus in Syrien

Grünen-Chefin Annalena Baerbock

Grünen-Chefin fordert neues Flüchtlingsabkommen zwischen EU und Türkei

Eine schwarze Frau hält ihr Baby in den Armen
+++ Ticker +++

News von heute

Zum Sex gezwungen: Polizei befreit zwölf Frauen und Neugeborenes aus "Baby-Fabrik"

Beschädigte Häuser in Idlib

Waffenruhe in syrischer Provinz Idlib hält vorerst offenbar

EU-Außenministertreffen in Zagreb

EU-Außenminister fordern "ungehinderten" Zugang für Hilfslieferungen in Syrien

EU-Chefdiplomat Borrell

EU begrüßt von Russland und Türkei vereinbarte Waffenruhe in Syrien

Handshake zwischen Erdogan und Putin zu Waffenstillstand in Idlib

Die Morgenlage

Gespannte Ruhe in Syrien: Waffenruhe in Idlib wird weitgehend eingehalten

Russlands Präsident Wladimir Putin (r.) und der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan (l.) haben sich auf eine Waffenruhe für die nordwestsyrische Provinz Idlib geeinigt

Syrien

Putin und Erdogan vereinbaren neue Waffenruhe für Idlib

Putin (r.) und Erdogan bei ihrem Treffen in Moskau

Putin und Erdogan einigen sich auf Waffenruhe im Nordwesten Syriens

Russlands Präsident Wladimir Putin (r.) und der türkische Staatschef Recep Tayyip Erdogan (l.) haben sich auf eine Waffenruhe für die nordwestsyrische Provinz Idlib geeinigt
+++ Ticker +++

News von heute

Putin und Erdogan einigen sich auf Waffenruhe für Idlib

Erdogan (l.) und Putin in Moskau

Putin und Erdogan beraten über Konflikt in Nordsyrien

Flüchtlinge erreichen die Insel Lesbos

Flüchtlingskrise auf Lesbos

Dramen am Rande von Europa: Wie Erdogan Flüchtlinge zum Spielball seiner Politik macht

Stern Plus Logo
Maas

Maas dringt auf Waffenruhe in Syrien vor Treffen von Putin und Erdogan

Reportage aus Idlib

Mütter und Kinder auf der Flucht: Wenn das wenige Brot zum traurigen Festmahl wird

Migranten gehen in der Nähe des Grenzüberganges in Edirne eine Straße entlang

#WirHabenPlatz

Streit um Twitter-Hashtag – haben wir nun Platz für Geflüchtete oder nicht?

Von Susanne Baller