HOME
UN-Generalsekretär Antonio Guterres

UN-Generalsekretär fordert Ende der Gewalt im Iran

Unruhen in Teheran - Pressestimmen zu den Demonstrationen im Iran
Internationale Pressestimmen

Demonstrationen

Revolution? Oppositionsbewegung? So bewertet die internationale Presse die Proteste im Iran

Kundgebung in der Stadt Ahwas

Zehntausende Regierungsanhänger demonstrieren im Iran

Kundgebung in der Stadt Ahwas

Iranisches Staatsfernsehen meldet Demos zehntausender Regierungsanhänger

Proteste im Iran: USA für Dringlichkeitssitzung des Sicherheitsrats

Reaktion auf Protestwelle

"Nieder mit den USA! - Regime im Iran organisiert Kundgebungen

Federica Mogherini

EU ruft alle Seiten im Iran zu Gewaltverzicht auf

Polizei in Teheran geht mit Wasserwerfern gegen Demonstranten vor
+++ Ticker +++

News des Tages

USA fordern Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats zur Lage im Iran

Iran Protest Polizei

Proteste gegen das Regime

Der Unmut entzündete sich am Eierpreis - was ist los im Iran?

Polizisten und Studenten standen sich am Samstag in Teheran gegenüber

Seit Samstag rund 450 Menschen in Teheran festgenommen

Unruhen in Teheran - Videostill der Agentur Mehr News

Protestwelle

Weitere neun Tote bei Unruhen in Iran - Sturm auf Polizeiwache

Größte Proteste seit 2009

Mehrere Menschen sterben bei Unruhen im Iran

Unruhen im Iran

Westliche Staaten appellieren wegen Protesten an Führung in Teheran

JVA Pötzensee
+++ Ticker +++

News des Tages

Erneut zwei Gefangene aus Berliner Gefängnis Plötzensee entkommen

Unruhen im Iran

Bereits zwölf Todesopfer bei Protestwelle im Iran

Trump sieht "Zeit für einen Wandel" im Iran gekommen

Trump sieht "Zeit für einen Wandel" im Iran gekommen

Unruhen im Iran

Mindestens zehn Tote bei Protesten im Iran binnen einer Nacht

Irans Präsident Hassan Ruhani sieht sich seit Tagen mit Protesten gegen sein Regime konfrontiert

Demos gegen das Regime

Zehn Tote bei Protesten im Iran - Krisensitzung im Parlament

Irans Präsident Hassan Ruhani bei Kabinettssitzung

Ruhani: Iran muss "Raum für Kritik" schaffen

Teheran Iran Proteste

Anti-Regierungs-Proteste

Iran sperrt Zugang zu sozialen Netzwerken - 200 Demonstranten verhaftet

Iran

Regierungsfeindliche Proteste erreichen Teheran

Proteste nahe der Teheraner Uni

Behörden: Zwei Tote bei Protesten im Iran

Demonstranten schützen sich in Teheran vor Tränengas

Irans Innenminister kündigt entschiedenes Vorgehen gegen Demonstranten an

Regierungstreue Demonstranten in Teheran

Iran blockiert nach Protesten offenbar Internetzugang

Regierungstreue Demonstranten in Teheran

Irans Regierung warnt nach Protesten vor "illegalen Versammlungen"