HOME
Israelische und US-Flagge wehen in Jerusalem

EU-Chefs distanzieren sich von Trumps Jerusalem-Entscheidung

Die EU bleibt in der Jerusalem-Frage auf Distanz zu den USA: Die Haltung der EU zum Status der Stadt bleibe "unverändert", bekräftigten die 28 EU-Staats- und Regierungschefs am Donnerstagabend bei

Islamischer Gipfel erkennt Ost-Jerusalem als Hauptstadt Palästinas an

Türkei

Erdogan hetzt gegen Israel: "Ein Land, das sich von Blut nährt"

Benjamin Netanjahu und Federica Mogherini in Brüssel

Nahost-Konflikt

Jerusalem-Anerkennung: So reagiert die EU auf Netanjahus Forderung

Demonstration in Berlin

Verbrennung israelischer Fahnen stößt auf breite Empörung

Jeremy Issacharoff

Nach Protesten in Berlin

Israels Botschafter verurteilt Flaggenverbrennungen

Netanjahu fordert von Europäern Anerkennung Jerusalems

Brennende israelische Flagge

De Maizière verurteilt Verbrennung israelischer Fahnen in Berlin scharf

Michael Wolffsohn bei "Anne Will"
TV-Kritik

"Anne Will"

Jerusalem-Konflikt: Warum dieser Historiker Trumps Entscheidung lobt

Tränengaswolken am israelischen Kontrollpunkt in Ramallah

EU-Außenminister treffen Netanjahu und starten Verteidigungsprojekte

Innenminister de Maizière verurteilt Gewalt bei Anti-Israel-Protesten

Netanjahu: «Ernsthafte Anstrengungen» der USA für Frieden

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan

Proteste gegen Trumps Jerusalem-Entscheidung werden schärfer

Netanjahu wirft Europa vor Besuch Doppelmoral vor

Zusammenstöße in Bethlehem

Palästinensische Fatah ruft zu weiteren Protesten im Jerusalem-Streit auf

Chef der Arabischen Liga sieht Vertrauen in USA gestört

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu

Macron empfängt Israels Regierungschef Netanjahu

Nach Trumps Entscheidung

Palästinenser demonstrieren vor US-Botschaft in Berlin

Nach Trumps Jerusalem-Äußerungen

Israelische Vergeltungsschläge: zwei Hamas-Mitglieder im Gazastreifen getötet

Verwüstungen nach israelischem Luftangriff im Gazastreifen

Palästinenser ziehen aus Protest Einladung an US-Vizepräsident Pence zurück

Israel

Jerusalem-Streit: Zwei Tote und mindestens 760 Verletzte

Protestierende Palästinenser an der Grenze des Gazastreifens

Ministerium: Zwei Palästinenser im Gazastreifen von israelischer Armee getötet

Gewaltsame Proteste gegen Donald Trumps Jerusalem-Entscheidung in Palästinensergebieten

Westjordanland und Gazastreifen

Gewaltsame Proteste gegen Trumps Jerusalem-Entscheidung - mehr als 20 Verletzte

Stolz präsentiert US-Präsident Donald Trump die schriftliche Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt von Irsael

US-Botschaft nach Jerusalem

"Ehrlich, aber unnötig, riskant, aber richtig" - so urteilt die Presse über Trumps Entscheidung

Proklamation

Nach Trump-Alleingang

Internationale Medien warnen vor Gewaltspirale