HOME
Die deutsche Tonic-Marke Thomas Henry hat mittlerweile ihren Platz in vielen Bars gefunden.

Interview mit Geschäftsführerin

Thomas Henry: Wie ein Berliner Tonic-Hersteller die Barwelt erobert

Von Christoph Fröhlich
Papst Franziskus empfängt das dänische Kronprinzenpaar Frederik und Mary zu einer Privataudienz

Mary und Frederik von Dänemark

Die Dänen zu Besuch bei Papst Franziskus

Sie scheint sich um ihren George zu sorgen: Amal Clooney

George Clooney

Darf er nicht mehr Motorrad fahren?

Hitler-Wein: Jessica Bießmann

Fraktion zieht Konsequenz

Nach "Hitler-Wein"-Fotos: AfD schließt Abgeordnete Bießmann aus

Elisa Isoardi trennt sich auf Instagram von Matteo Salvini

Online-Trennung

Freundin von Italiens Vize-Premier Matteo Salvini macht via Instagram-Post Schluss

Flaggen am Himmel von Rom

EU-Kommission sucht im Haushaltsstreit keinen "Deal" mit Italien

Champions League Finale 2018
Pressestimmen

FC Bayern München

Pläne für Super League: "Mia san mia und die Fans können sehen, wo sie bleiben"

Eurogruppe befasst sich mit Haushaltsstreit mit Italien

Euro-Finanzminister beraten zu Italiens Haushalt und Banken-Stresstests

Rom leidet.

Die Ewige Stadt?

Rom zerfällt – Wie mich mein Kurztrip schockierte

Von Denise Snieguole Wachter
Björn Höcke beim Parteitag der AfD Thüringen
+++ Ticker +++

News des Tages

Höcke als Vorsitzender der Thüringer AfD wiedergewählt

Aufnahme der Feuerwehr von zerstörten Dolomiten-Wäldern

Deutsche Urlauberin auf Sardinien von Blitz erschlagen

Ein Tropfen Blut auf einem Stück Papier

Italien

Mann geht zum Arzt - weil er aus beiden Augen Blut weint

Angela Merkel Staatsbesuch Ukraine

Bundeskanzlerin

Nur noch eine lahme Ente? Was der Merkel-Rückzug für ihr Standing in Europa und der Welt bedeutet

Vergessene Orte

Dieses Dorf wurde in den 60er Jahren verlassen - und sieht noch gruselig belebt aus

Die Dienstwaffe eines Polizisten. Vor einem Pokalspiel in Rostock sah sich ein Beamter gezwungen, einen Warnschuss abzugeben
+++ Ticker +++

News des Tages

Randale vor Pokalspiel in Rostock - Polizist gibt Warnschuss ab

Anna Bey auf Instagram

Anna Bey

"Jetset Babes": Diese Schwedin will Frauen beibringen, wie man sich einen Milliardär krallt

NEON Logo
News
+++ Ticker +++

News des Tages

Mehrere Männer sollen 15-Jährige in München vergewaltigt haben - fünf Festnahmen

Spürhund und Mafia-Gegner "Pocho"

Jack-Russell-Terrier "Pocho"

Warum dieser Hund der italienischen Mafia ein Kopfgeld von 5000 Euro wert ist

Von Jannik Wilk
Ein Mann betrachtet die Unwetterschäden in Rom

Zahl der Unwettertoten in Italien seit Montag auf zehn gestiegen

Überfluteter Markusplatz in Venedig

Mindestens fünf Tote bei Unwettern in Italien

"Dieses Schwert ist deine Geschichte" - lautet ein Werbespruch von AncestryDNA

Stammbaum

Böse Überraschung für Ahnenforscherin - wenn der Papa nicht der Vater ist

Von Gernot Kramper
Ein Mann mit tätowierten Händen hält sich im Gerichtssaal einen weißen Schnellhefter vor sein Gesicht
+++ Ticker +++

News des Tages

Böller mit 73 Schrauben gespickt und gezündet - Mann zu langer Haft verurteilt

Brenner-Verwüstung-Italien

Mittelmeerstürme

Mehrere Tote nach schwerem Unwetter in Italien - Brenner-Autobahn gesperrt

Regierungschef Conte (2.v.l.) mit Ministern in Rom

US-Ratingagentur S&P bewertet Ausblick für Italien wegen Etatplänen negativ

Oldtimer gekauft - bei Instandsetzung Unfallschäden entdeckt
Hallo, ich habe mir vor ein paar Wochen einen amerikanischen Oldtimer gekauft - ein Import aus den Staaten, bekam hier eine Vollabnahme und H-Gutachten. Aufgrund der Entfernung konnte ich den Wagen jedoch lediglich auf Fotomaterial besichtigen und auf den Fotos sah er aber sehr gut aus - hatte wenig Laufleistung und wurde auch beim Gespräch mit dem Verkäufer am Telefon mit einem guten Zustand beworben. Nach der Lieferung fielen mir dann sofort 2 Roststellen auf, wo ich mir noch sagte "Hey - das Auto ist 40 Jahre alt - darf es haben, also reparierst du es einfach". Bei der Reparatur stellen sich dann jedoch weitere Roststellen heraus, die sogar zur Demontage der Innenverkleidungen, Kotflügel und Windschutzscheibe führten. Aber Ok - altes Auto. Der Wagen ging daraufhin zum Lackierer und wurde dort weiter behandelt. Dabei kamen dann weitere Mängel zum Vorschein: Die Beifahrertüre wurde bereits im unteren Bereich dick mit Spachtel überzogen - die Unterkante wurde ausgetauscht und von innen nicht versiegelt - das Blech rostete durch. Jedoch war das gesamte untere Türdrittel komplett verbeult - dazu braucht es schon einen recht großen Hammer. Ca. 8mm dicke Spachtelbrocken musste ich abschlagen. An einer Stelle wurde das Blech der Seitenwand bereits ausgetauscht. Durch die schlechte Arbeit waren Blechteile vollständig durchrostet. Auf der anderen Seitenwand hatte der Wagen einen weiteren Treffer kassiert - das Blech war eingedrückt und wurde mit massig Spachtel übergetüncht. Von außen nur anhand sehr schlechtem Lackbildes zu sehen und von innen sind deutlich Schweißpunkte vom Blechzughammer erkennbar. Auch die Seitenscheiben waren stümperhaft montiert. Diese wurden nicht mit Scheibenkleber, sondern einer kaugummiartigen Substanz montiert und fielen bei der Demontage der Zierleisten dem Lackierer bereits entgegen. Laut Verkäufer wurden die Seitenwände zwar überlackiert (was man auch sehen konnte), ein Grund wurde jedoch nicht genannt - angeblich schlechter Lack oder Kratzer. Nun meine Frage: Im Kaufvertrag ist der Wagen wie folgt beschrieben: "Keine Unfallschäden laut Vorbesitzer" "Dem Verkäufer sind auf andere Weise keine Unfallschäden bekannt" Weitere Regelungen gibt es im Kaufvertrag nicht. Durch die Beseitigung der Durchrostungen an den unfachmännisch ausgeführten Blech- und Spachtelarbeiten ist der Preis für die Lackierung deutlich gestiegen. Kann man beim Verkäufer hierfür mitunter Schadensersatz geltend machen? Gekauft wurde das Fahrzeug Mitte Dezember 2018, geliefert in der 2ten KW im Januar. Danke im Voraus für eure Antworten.