HOME

EU-Austritt Ende Oktober

Bericht: Bei No-Deal-Brexit droht Lebensmittelknappheit

In Großbritannien wächst die Angst vor einem No-Deal-Brexit mit schweren Schäden für die Wirtschaft und andere Bereiche. Die Folgen zeigt ein Dokument auf. Doch Premier Johnson beharrt auf seiner Position.

Britische Umfrage: Lieber No-Deal-Brexit als Jeremy Corbyn

Lutz Bachmann
+++ Ticker +++

News von heute

Staatsanwaltschaft ermittelt erneut gegen Pegida-Chef Lutz Bachmann

Brexit

Labourchef Corbyn plant Revolte gegen Johnson

Jeremy Corbyn

Misstrauensvotum geplant

Corbyn will Johnson stürzen

Oppositionsführer Corbyn

Corbyn will No-Deal-Brexit mit Misstrauensvotum gegen Johnson verhindern

Corbyn will als vorübergehender Premier No Deal verhindern

Der britische Premierminister Boris Johnson

Britischer Premier im Wahlkampfmodus

Was will Boris Johnson wirklich? Es gibt da eine Theorie ...

Corbyn ruft Johnson zu Neuwahlen auf

Labour-Chef Corbyn ruft Johnson zu Neuwahlen auf

Johnson wird neuer Premier - Keine Brexit-Lösung in Sicht

Johnson: Werden die Spaltung im Land überwinden

Marschieren, um zu gehen: Im März laufen, winken und schimpfen Engländer in einem großen Protestzug für den Brexit

Goodbye Great Britain

Der lange Abschied – wie sich Großbritannien in Zeiten des Brexit gewandelt hat

Von Michael Streck
Boris Johnson beim Wahlkampfauftakt in London

Johnson nennt Brexit ohne Abkommen bei Wahlkampfauftakt "letzten Ausweg"

Donald Trump Protest

Staatsbesuch in London

Friedlich, putzig, kreativ – aber das ganze große Empörungspotenzial hat Trump nicht mehr

Von Michael Streck
Donald Trump Theresa May

Tag zwei des Staatsbesuchs

Tausende Briten zeigen Trump ihre "große Liebe"

Ein aufblasbarer Trump soll in London den US-Präsidenten verhöhnen

US-Präsident auf Staatsbesuch

Donald Trump bei den Briten: Heute wird’s ungemütlicher

Labour-Chef Jeremy Corbyn

Labour bricht Brexit-Gespräche mit Regierung in London ab

Daumen hoch: Nigel Farage, der Chef der Brexit-Partei, auf Europawahlkampf im offenen Doppeldeckerbus.

Europawahl in Großbritannien

Das Comeback des Europa-Schrecks Nigel Farage

Von Michael Streck
Die britische Premierministerin Theresa May

May plant neues Brexit-Votum im Juni

Siegreiches Liverpool als Vorbild für Theresa May

Brexit-Chaos

Labour-Chef rät Theresa May: Von Jürgen Klopp lernen, heißt in Europa siegen lernen

Theresa May will offenbar auf die Opposition zugehen

May bietet Labour-Chef "Geschäft" in Ringen um Brexit-Lösung an

Wähler vor einem Wahllokal

Tories und Labour bekommen bei Kommunalwahlen in Großbritannien Denkzettel

Leo Varadkar, Theresa May und Michael D. Higgins

Große Anteilnahme an Trauerfeier für getötete nordirische Journalistin

Premierministerin May

May nimmt nach Osterpause Brexit-Gespräche mit Labour-Opposition wieder auf