HOME
Stolz präsentiert US-Präsident Donald Trump die schriftliche Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt von Irsael

US-Botschaft nach Jerusalem

"Ehrlich, aber unnötig, riskant, aber richtig" - so urteilt die Presse über Trumps Entscheidung

Nach der Jerusalem-Entscheidung von Donald Trump ist die Entrüstung in muslimisch geprägten Ländern groß.

Nahost-Konflikt

Trumps einsame Jerusalem-Entscheidung: Hamas spricht von "Kriegserklärung"

Ein Jude steht vor dem Brandenburger Tor in Berlin
Interview

Sieben Fragen zum deutsch-israelischen Verhältnis

"Deutschland braucht Israel"

Stolz präsentiert US-Präsident Donald Trump die schriftliche Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt von Irsael

Umstrittener Schritt

Trump ignoriert Warnungen und erkennt Jerusalem als Hauptstadt Israels an

Jerusalem: Der Tempelberg mit dem Felsendom (m.) und der al-Aqsa-Moschee (r.)

Trump-Entscheidung

Der Umzug der US-Botschaft nach Jerusalem wurde schon vor 22 Jahren beschlossen

Papst Franziskus rief zur Wahrung des Status quo von Jerusalem auf und mahnte zu "Besonnenheit und Vorsicht"

Verlegung der Botschaft

"Tiefe Sorge": Papst schaltet sich in die Jerusalem-Debatte ein

Donald Trump an der Klagemauer in Jerusalem

US-Botschaftsverlegung

Trumps Jerusalem-Plan: Gefährlicher Test mit vielen offenen Fragen

Palästinensische Jugendliche im Gaza-Streifen verbrennen ein Bild von US-Präsident Donald Trump

Verlegung der US-Botschaft

So reagiert die islamische Welt auf Trumps Jerusalem-Pläne

Jerusalem: Der Tempelberg mit dem Felsendom (m.) und der al-Aqsa-Moschee (r.)

Nahost-Konflikt

Kein Staat hat in Jerusalem seine Botschaft - das ist der Grund

Jerusalem: Der Tempelberg mit dem Felsendom (m.) und der al-Aqsa-Moschee (r.)

Heilige Stadt dreier Religionen

Warum Jerusalem der Zankapfel des Nahen Ostens ist

Donald Trump will die US-Botschaft in Israel von Tel Aviv nach Jerusalem verlegen
Fragen und Antworten

Verlegung der Botschaft

Jerusalem: Wie Trump die Lunte an das Pulverfass Nahost legt

Donald Trump

Verlegung der US-Botschaft

Pulverfass Jerusalem: Überschreitet Trump die "rote Linie der Muslime"?

Radsport - Chris Froome - Giro d'Italia

101. Italien-Rundfahrt

Tour-Dominator Chris Froome startet erstmals beim Giro d'Italia

Unesco-Austritt: Nach den USA will auch Israel das "absurde Theater" verlassen

UN-Kulturorganisation

Unesco-Austritt: Nach den USA will auch Israel das "absurde Theater" verlassen

Hereinspaziert. Am Eingang des Banksy-Hotels grüßt eine Schimpansen-Skulptur - nicht die einzige Besonderheit des Hauses

Streetart

Was das Banksy-Hotel im Westjordanland über den Künstler verrät

NEON Logo
Deutscher offenbar seit April in Türkei inhaftiert

Schon seit April

Weiterer deutscher Staatsbürger in Türkei inhaftiert

In Helsinki starb ein Mensch bei einem Autounfall
+++ Ticker +++

News des Tages

Betrunkener fährt mit Auto in Menschenmenge in Helsinki - ein Toter, mehrere Verletzte

Muslime beten im Innenhof der Al-Aksa-Moschee auf dem Tempelberg

Konfrontationen vermeiden

Israel beschränkt Zugang zum Tempelberg erneut

Ehrliche Finder sind Gold wert
+++ Ticker +++

News des Tages

Finder gibt ein Kilo Gold und mehrere Tausende Euro ab

Am Tempelberg gerieten erneut israelische Sicherheitskräfte und Palästinenser aneinander

Todesstrafe gefordert

Die Gewalt am Tempelberg eskaliert wieder

Die Al-Aqsa Moschee auf dem Tempelberg in Jerusalem

Drohende Eskalation

UN-Sondergesandter will in der Tempelberg-Krise schnell handeln

Israelische Sicherheitskräfte sichern die Altstadt von Jerusalem

Nach Angriff auf Beamte

Polizei erschießt drei Attentäter in Jerusalem

Außenminister Sigmar Gabriel mit Finger an der Lippe - Besuch in Isreal, kein Treffen mit Benjamin Netanjahu

Antrittsbesuch in Israel

Eklat: Netanjahu lässt Treffen mit Gabriel platzen

Polizei
+++Ticker+++

News des Tages

Mutmaßlicher Kontaktmann von Terrorist Amri in Berlin festgenommen