HOME
Benjamin Netanjahu

Verhandlungen gestoppt

Blau-Weiß-Bündnis: Regierungsbildung in Israel liegt auf Eis

Seit 2018 wird Israel schon von einer Übergangsregierung verwaltet. Erneut drohen alle Bemühungen um eine Regierungsbildung zu scheitern.

Netanjahu

Coronavirus

Ministerpräsident Netanjahu begibt sich in Quarantäne

Der Wächter des Schlüssels zur  Grabeskirche schließt das Gotteshaus

Grabeskirche in Jerusalem wegen Coronavirus geschlossen

Benny Gantz

28 Tage Zeit

Netanjahu-Rivale Gantz mit Regierungsbildung beauftragt

Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu

Israels Regierungschef

Netanjahus Prozess wegen Corona um zwei Monate verschoben

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)
+++ Ticker +++

News von heute

Merkel kritisiert Erdogan: inakzeptable Politik auf Rücken der Flüchtlinge

Israels Ministerpräsident Netanjahu bei der Stimmabgabe

Israel hofft mit dritter Wahl innerhalb eines Jahres auf Ende des Stillstands

Haya Molcho Tim Mälzer
TV-Kritik

"Kitchen Impossible"

Haya Molcho führt Mälzer vor: "Tim, du bist ein Schmock"

Von Denise Snieguole Wachter
Menschen mit Essen an einem Restauranttisch in Jaffa, Tel Aviv

Restauranttipps

Einfach bunter essen – Streifzug durch das kulinarische Tel Aviv

Stern Plus Logo
Palästinenserpräsident Abbas

Abbas weist Trumps Nahost-Plan in UN-Sicherheitsrat zurück

Fotoreportage

Als Jugendlicher in Gaza: "Alles, was ich will, ist normal zu leben"

Stern Plus Logo
Ausschreitungen im Norden des Westjordanlandes

Palästinenser im Westjordanland von israelischen Soldaten erschossen

Polizist am Tatort in Jerusalem

14 Verletzte bei mutmaßlichem Anschlag auf israelische Soldaten in Jerusalem

In Jerusalem ist ein Unbekannter mit seinem Auto in eine Menschenmenge an einer Bushaltestelle gerast und hat dabei mindestens 14 Personen verletzt

Möglicher Terrorangriff

Auto rast in Jerusalem in Menschenmenge – 14 Verletzte

US-Präsident Trump

Arabische Staaten reagieren skeptisch auf Trumps Nahost-Plan

Der Strand in Negril, Jamaika. Vor der Küste des Staates gab es ein sehr starkes Erdbeben.
+++ Ticker +++

News von heute

Erdbeben der Stärke 7,7 in Karibik – Tsunami-Warnung wieder aufgehoben

Der Palästinensische Präsident Mahmud Abbas

Zugeständnisse an Israel

So reagieren die Palästinenser auf Trumps Nahost-Pläne

Präsident Trump

Trump stellt Nahost-Plan mit "realistischer Zwei-Staaten-Lösung" vor

Demonstranten verbrennen ein Plakat mit dem Bild Donald Trumps

Grundlegender Kurswechsel

Trumps radikaler Nahost-Plan: Ist die Zwei-Staaten-Lösung am Ende?

Donald Trump (r.) und Benjamin Netanjahu reichen sich im Oval Office die Hände. Trump will Israels Spitzenpolitikern an diesem Dienstag die Grundzüge seines Nahost-Plans vorstellen.

Medien debattieren erste Details

Israel wächst, Palästinenser bekommen Milliarden - sieht so Trumps Nahost-Plan aus?

Macron bei seiner Rede zum Gedenken an die Befreiung des Lagers Auschwitz

Präsident Macron warnt vor Rechtfertigung von "Hass" mit der Shoah

Steinmeier während seiner Rede in Yad Vashem

Welt-Holocaust-Forum ruft zu Kampf gegen Antisemitismus und Rassismus auf

Israels Präsident Rivlin

Rivlin ruft Welt vor Gedenkfeier zu Kampf gegen Antisemitismus und Rassismus auf

Historische Fotos in Gedenkstätte Yad Vashem

Steinmeier trifft 75 Jahre nach Auschwitz-Befreiung zu Besuch in Israel ein