HOME
Jordaniens König Abdullah II.

Jordanien fordert von Israel in Abkommen von 1994 überlassene Gebiete zurück

Jordanien verlangt von Israel im Friedensvertrag von 1994 überlassene Gebiete zurück.

Russische Militärpolizei am Nassib-Übergang August 2018

Grenzübergang zwischen Jordanien und Syrien wieder geöffnet

Bundeswehr: Verlängerung des IS-Einsatzes Thema im Kabinett

Maas sagt zusätzlich Hilfe für syrische Flüchtlinge zu

Luftangriffe in der syrischen Provinz Idlib

Regierung lässt Frage von Bundeswehreinsatz in Syrien offen

Israel und Jordanien bombardieren IS-Kämpfer

Israel und Jordanien bombardieren mutmaßliche IS-Kämpfer an syrischer Grenze

Regierungssoldaten in der südsyrischen Stadt Kuneitra

Israel bringt hunderte syrische Weißhelme vor Regierungstruppen in Sicherheit

Regierungssoldaten in der südsyrischen Stadt Kuneitra

Israel holt hunderte Weißhelme und deren Familien aus Syrien

Syrische Flüchtlingskinder

Moskau bietet Washington Zusammenarbeit bei Rückkehr syrischer Flüchtlinge an

Das älteste Brot der Welt

Erstaunlicher Fund

Studie: Frühestes Brot schon vor der Ackerbau-Zeit

Syrische Flüchtlingskinder

Bericht: 28.000 Terminwünsche für Familiennachzug von subsidiär Schutzberechtigten

Flüchtlinge zurück in ihrer Heimatprovinz Daraa

Syrische Regierungstruppen marschieren in Rebellenviertel der Stadt Daraa ein

Bombenentschärfer der NATO-Mitgliedsstaaten sind nach Jordanien gereist, um ihre Erfahrungen den dortigen Bombenentschärfern weiterzugeben.

Jordanien

So werden bei der NATO Bombenentschärfer trainiert

Rauchwolken über der Stadt Saida

Aktivisten: Hunderte Raketen gehen im Süden Syriens nieder

Flüchtlinge aus Daraa nahe der jordanischen Grenze

UNO: 270.000 Flüchtlinge im Süden Syriens seit Regierungsoffensive

Prinz William (l.) und Kronprinz Hussein bin Abdullah beim gemeinsamen Fußballschauen

Prinz William

Tweet des Tages

Prinz William WM 2018

WM 2018

Flatscreen, Baseball-Sessel und ein kühler Drink: So guckt Prinz William Fußball

Zivilisten verlassen Daraa

Aktivisten: Russische Luftwaffe greift Rebellengebiete im Süden Syriens an

Angela Merkel (li.) und Saad Hariri

Merkel sagt Unterstützung bei Flüchtlingsversorgung im Libanon zu

Bundeskanzlerin Angela Merkel mit spielenden Kindern in der Doppelschicht-Schule in Beirut

Nahost-Reise

Merkels gar nicht so versteckte Botschaft in die Heimat

Von Andreas Hoidn-Borchers
Die Schicksalstage der Republik - und von Angela Merkel

Asylstreit

Merkels schwerer Juni: Diese Termine entscheiden über das Schicksal der Kanzlerin

König Abdullah II. begrüßt Merkel in Amman

Merkel sichert Jordanien Unterstützung Deutschlands zu

Merkel in der Deutsch-Jordanischen Universität in Amman

Merkel besucht Deutsch-Jordanische Universität in Amman

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU)

Merkel berät mit Jordaniens König Abdullah über Lage in der Region und Flüchtlinge