HOME
Winfried Kretschmann

Neue Föderalismuskommission?

Kretschmann: Zusammenspiel von Bund und Ländern neu regeln

«Es gibt unentwegt Kämpfe ums Geld», sagt Baden-Württembergs Ministerpräsident Kretschmann über das Zusammenspiel von Bund und Ländern. Könnte eine neue Föderalismuskommission mehr Klarheit und Verbindlichkeit bringen?

Libyen-Konferenz

Nach der Berliner Konferenz

Libyens langer Weg zum Frieden

Demonstrationen am Rande der Libyen-Konferenz

Gipfel in Berlin

Ringen um den Frieden in Libyen: Neben Feuerwehrleuten auch Brandstifter am Tisch

Libyen-Konferenz - Al-Sarradsch fordert Schutztruppe

Verzweifeltes Kind nach syrischem Luftangriff auf Idlib

Dutzende Tote bei Kämpfen in Idlib - Waffenruhe hält nicht einmal eine Woche

Idlib

Russische Luftangriffe

Schwere Kämpfe in Syrien - Mindestens 40 Kämpfer getötet

Schwere Kämpfe in Syrien - Mindestens 40 Kämpfer getötet

Bundesaußenminister Maas mit Kollegen bei Libyen-Treffen

EU-Länder verurteilen ausländische Einmischung in den Libyen-Konflikt

Rafik Schami

Auf Lesereise

Leben, um zu erzählen: Die Mission des Rafik Schami

Außenminister Maas fordert dauerhafte Waffenruhe in Idlib

Chalifa Haftar

Bürgerkrieg in Nordafrika

Kämpfe um Tripolis: Italien bringt Flugverbotszone ins Spiel

Kämpfe um Tripolis: Italien bringt Flugverbotszone ins Spiel

Arzt David Nott über seine Arbeit in Kriegsgebieten
Jahresrückblick

Der Blick für die Mitmenschen

Die Selbstlosigkeit in Person: Fünf Menschen, die 2019 nicht zuerst an sich gedacht haben

Mindestens 42 Tote bei Terroristen-Attacke in Burkina Faso

Bericht: Viele Tote bei Terroristen-Attacke in Burkina Faso

Peter Handke
Stern-Klassiker

Interview in Paris

Umstrittener Literaturnobelpreisträger Peter Handke: "Ich scheiße drauf, ob ich ein Dichter bin oder nicht"

Stern Plus Logo
Chris Martin hat über seine Schwierigkeiten als Jugendlicher gesprochen.

Chris Martin

Er kämpfte mit seiner sexuellen Orientierung

Zerstörtes Gebäude in Idlib

Aktivisten: Fast hundert Tote bei Kämpfen in syrischer Provinz Idlib

Du bist auf der Suche nach einem neuen PS4-Spiel? Das sind unsere zehn Favoriten

Gaming

Jetzt wird gezockt: Zehn PS4-Spiele, mit denen du die Nächte durchmachen wirst

NEON Logo
Heiko Maas

Maas reist am Montag zu politischen Gesprächen in die Ukraine

Im Museum in Belgorod feiert das riesige Diorama von N.But, G.Sevostyanov und V.Shcherbakov die Legende auf über 1000 Quadratmetern.

Zweiter Weltkrieg

Panzerschlacht von Prohokorovka - sinnloser Selbstmord-Angriff statt größter Sieg der Sowjets

Von Gernot Kramper
Szenen aus Bolivien

Ex-Präsident Morales im Exil

In Bolivien endet eine Ära – nun herrschen Gewalt, Angst, Chaos

Von Jan Christoph Wiechmann
Universum-Boxer Toni Kraft (v.l.n.r.) und Artem Harutyunyan, Promoter Ismail Özen-Otto und Trainer Artur Grigoryan

Box-Titelkampf

Universum-Boxstall feiert TV-Comeback, doch vier Todesfälle überschatten den Sport

In Hollywoodfilmen und der Serie "Vikings" gibt es schon lange Kämpferinnen - nun tauchen die ersten Beweise für die Wikingerinnen auf.

TV Doku

Wikinger-Kriegerinnen – die verleugneten Amazonen aus dem Norden

Von Gernot Kramper
Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.