HOME
Juan Guaidó

Trotz Reiseverbot

Venezuelas Oppositionsführer reist zu Treffen mit Pompeo

Seit einem Jahr will der selbst ernannte Interimspräsident den sozialistischen Staatschef Maduro aus dem Amt drängen. Der aber klebt fest an seinem Stuhl. Zum Jahrestag geht Guaidó wieder auf Tour: Im Ausland hat er es leichter als daheim.

Trotz Reiseverbot: Venezuelas Oppositionsführer in Kolumbien

Kolumbien: Mann inszeniert bewaffnete Entführung – damit er nicht heiraten muss

Kolumbien

Mann inszeniert bewaffnete Entführung – damit er nicht heiraten muss

Emma Watson bezaubert als Belle in "Die Schöne und das Biest" in Sat.1

TV-Tipps

TV-Tipps an Neujahr

Uber muss Fahrdienst in Kolumbien einstellen

Ein Tweet des New York Magazine mit einen Foto des Weihnachtspullis

Imageschaden für das land

Pulli mit koksendem Weihnachtsmann: Kolumbien verlangt Entschädigung von Walmart

Der lange Weg nach unten
Audiostory

Südamerika-Reportage

Warum Argentinien nicht aus der Krise findet – eine Geschichte aus dem Slum

Stern Plus Logo
Fans von Chapecoense schwenken im Stadion eine Fahnen des Klubs

Fußball in Brasilien

Drei Jahre nach dem Flugzeugabsturz: Chapecoense muss sportlichen Rückschlag verkraften

Zehntausende Kolumbianer demonstrieren gegen Regierung

Zehntausende Kolumbianer protestieren gegen die Regierung

Video

Teenager stirbt bei Protesten in Kolumbien

Popeye und Calibre
Audiostory

//Geschichte

Der Killer und sein Jäger

Crime Plus Logo
Protest gegen Präsident Duque in Bogotá

Kolumbiens Präsident Duque will "nationalen Dialog" schnell beginnen

Polizist bei Protesten in Bogotá

Nach gewaltsamen Protesten Ausgangssperre für ganz Bogotá verhängt

Spanien: Unterwegs mit einer Frauenkarawane auf Männersuche

Unterwegs mit dem Bus

Eine Gruppe von Frauen fährt aufs Land, um die große Liebe zu finden. (Oder eine großartige Nacht!)

JWD Logo
Panela

Start-up bei "Die Höhle der Löwen"

Warum Panela die bessere Alternative zu Zucker ist

Von Denise Snieguole Wachter
Eine alte Frau sitzt im Rollstuhl, während ein Mann in Tarnanzug und Gummihandschuhen neben ihr steht

Kolumbien

Drei Kilo Koks im Rollstuhl: 81-jährige Drogenschmugglerin fliegt am Airport auf

André Rieu in seinem Element

André Rieu

"Rente? Ein schrecklicher Gedanke!"

US-Außenminister Mike Pompeo

USA aktivieren regionales Militärbündnis gegen Maduro

Venezolanische Soldaten proben an der Grenze zu Kolumbien den Ernstfall

150.000 Soldaten im Einsatz

Venezuela startet gewaltiges Militärmanöver an Grenze zu Kolumbien

Amazonas-Gipfel in Kolumbien

Amazonas-Länder wollen "Überleben unseres Planeten" sichern

Feuer im Amazonas-Gebiet

Amazonas-Gipfel im kolumbianischen Leticia ohne Brasiliens Präsident Bolsonaro

Iván Márquez (l.) und Jesús Santrich 2017 in Bogota

Ehemaliger Farc-Anführer will bewaffneten Kampf wiederaufnehmen

Amazonas-Regenwald im brasilianischen Bundesstaat Rondonia

G7-Gipfel einigt sich auf Hilfe für Amazonas-Brandgebiete

Banane

Pilzkrankheit

Die Banane ist krank - wird das Obst zum Luxusgut?

Wie lange ist die frist bei einer Kündigung?
Hallo Ich möchte gerne kündigen, da das Arbeitsverhältnis nicht mehr gegeben ist. Leider verstehe ich den Arbeitsvertrag nicht ganz. Auszug aus dem Vertrag: Paragraf 13 Kündigungsfristen: (1) das Arbeitsverhältnis kann beiderseitig unter Einhaltung einer frist von 6 Werktagen gekündigt werden. Nach sechsmonatiger Dauer des Arbeitsverhältnisses oder nach Übernahme aus einem Berufsausbildungsverhältnis kann beiderseitig mit einer frist von zwölf Werktagen gekündigt werde. (2) Die Kündigungsfrist für den Arbeitgeber erhöht sich, wenn das Arbeitsverhältnis in demselben Betrieb oder unternehmen 3jahre bestanden hat, auf 1 monat zum Monatsende 5jahre bestanden hat, auf 2 monate zum Monatsende 8jahre bestanden hat, auf 3 monate zum Monatsende..... (3) Kündigt der Arbeitgeber das Arbeitsverhältnis mit dem Arbeitnehmer, ist er bei bestehenden Schutzwürdiger Interessen befugt, den Arbeitnehmer unter fortzahlung seiner bezüge und unter Anrechnung noch bestehender Urlaubsansprüche freizustellen. Als Schutzwürdige interessen gelten zb. Der begründete Verdacht des Verstoßes gegen die Verschwiegenheitspflicht des Arbeitnehmers, ansteckende Krankheiten und der begründete verdacht einer strafbaren handlung. Ich arbeite in einem Kleinbetrieb (2mann plus chef) seid 2 jahren und 3-4Monaten. (Bau) Seid ende November bin ich krank geschrieben. Was meinem chef überhaupt nicht passt und er mich mehrfach versucht hat zu überreden arbeiten zu kommen. Da mein zeh gebrochen ist und angeschwollen sowie schmerzhaft und ich keine geschlossenen schuhe tragen kann ist arbeiten nicht möglich. Das Arbeitsverhältnis ist seid längerem angespannt vorallem mit dem Arbeitskollegen. Möchte nur noch da weg! Wie lange ist nun die frist und wie weitere vorgehen? Ich hoffe es kann mir jemand helfen.
Füllhorn Rente 63 ?
Wer 2018 NEU in den Ruhestand ging a) und die „abschlagsfreie Rente 63“ mit mindestens 45 Versicherungsjahren kassierte, erhielt im Schnitt 1265 Euro monatlich, 1429 Euro (als Mann) bzw. 1096 Euro (als Frau) RENTE. b) und wer die „normale“ Altersrente kassierte, erhielt monatlich im Schnitt 950 Euro, 1080 € (als Mann) bzw. 742 Euro (als Frau) RENTE. Nach Adam Riese bedeutet das, das erst Zeiten ab dem 18. LJ für die Rentenversicherung gewertet werden, dass männliche Nicht-Akademiker über 45 Arbeitsjahre hinweg mehr als 25 Euro monatlich pro Stunde verdient haben müssten. sprich: ab 1973 ! (zu DM-Zeiten 50 DM Stundenverdienst ! ... als Nicht-Akademiker ??) Meine Erfahrung ist, dass man mit 18 zur Armee musste und das anschließende Studium frühestens im 25 LJ beenden konnte -- also in 1981 ! (25 + 45 = 70. LJ mit Altersrente ohne Abzüge). Ergebnis: erst in 2026 könnten vergleichbare Akamdemiker (nach 45 Vers.Jahren) in VOLLE Rente gehen. PS: Nach Rechnung der „Die Linke“ bräuchte man über 37 Jahre hinweg einen Stundenverdienst von mind. 14,50 Euro (29 DM), um NICHT auf die „Grundsicherung für Altersrentner“ angewiesen zu sein; also den statistischen Wert von 800 Euro mtl. Rentenbezug zu überschreiten. Wer erkennt den Zaubertrick der „abschlagsfreien Rente 63“ ? Wer kennt den Zaubertrick, in weniger Zeit, mit weniger Ausbildung, maximale Top-Renten-Ergebnisse zu erzielen ? (welches nicht einmal die gierigsten Börsenbanker und Versicherungsmakler in einer Demokratie für realisierbar hielten) ?