HOME

Brexit-Streit

Schottisches Gericht: Parlaments-Zwangspause unrechtmäßig

Handelsplatz London

Hongkonger Börse will Londoner Börse für 36 Milliarden Euro kaufen

Boris Johnson spricht im britischen Parlament
+++ Ticker +++

Brexit-News

Paukenschlag: Gericht erklärt Zwangspause für unrechtmäßig – Regierung will dagegen klagen

Schottisches Gericht erklärt Parlaments-Zwangspause für unrechtmäßig

Ellen DeGeneres durfte Archie, den Sohn von Harry und Meghan, kennenlernen

Sohn von Prinz Harry und Herzogin Meghan

"Er sieht aus wie Harry": Ellen DeGeneres schwärmt von Baby Archie

Boris Johnson guckt während der Parlamentssitzung skeptisch
Pressestimmen

Tumulte im Parlament in London

Boris Johnsons Brexit-Kurs: "Wie ein Auto, das mit hohem Tempo auf eine Mauer zurast"

Darf nun auch zur Schule gehen: Prinzessin Charlotte

Prinzessin Charlotte

Auch in der Schule die "Kriegerprinzessin"?

Chrissie Hynde

Punkpop-Pionierin

Chrissie Hyndes brillantes Cover-Album

Leerer Terminal

1700 Flüge gestrichen

Pilotenstreik bei British Airways geht in den zweiten Tag

Pilotenstreik bei British Airways geht in den zweiten Tag

Michelle Dockery (Mitte) umrahmt von ihren "Downton Abbey"-Kolleginnen Elizabeth McGovern (links) und Laura Carmichael (rechts

Downton Abbey

Die Ladys strahlen auf dem roten Teppich

Boris Johnson, Premierminister von Großbritannien, verlässt in einem Auto das britische Parlamentsgebäude.

Britisches Unterhaus

Johnson scheitert erneut mit Plänen für Neuwahl - Gesetz gegen No-Deal-Brexit in Kraft

Tumultartige Szenen bei Parlamentsschließung in London

Johnsons Neuwahlpläne zum zweiten Mal geplatzt

Britisches Unterhaus lehnt Johnsons Antrag auf Neuwahl zweites Mal ab

Boris Johnson stellt Antrag auf Neuwahl in Großbritannien

Gesetz gegen No-Deal-Brexit in Kraft

Brexit-Drama: Unterhaus fordert Herausgabe von Dokumenten

Unterhaus fordert Herausgabe von Dokumenten zu Brexit und Zwangspause

Gesetz gegen No-Deal-Brexit in Kraft - Berkow tritt zurück

John Bercow

Parlamentspräsident in London

Herr über die Brexit-Abstimmungen: John Bercow tritt zurück

So lecker könnte ein Sandwich aussehen. Mit der Bestellung der 20-jährigen Anna aus London hat das nicht viel zu tun.

Eigenwilliges Sandwich

Verrückte Bestellung betrunkener Subway-Kundin macht Mitarbeiter fassungslos

NEON Logo

Gesetz gegen No-Deal-Brexit in Kraft - Bercow kündigt Rücktritt an

Brexit-Proteste vor dem Londoner Parlament

Zwangspause für britisches Parlament beginnt am Montagabend