HOME
Pete Buttigieg

Porträt

Pete who? Buttigieg mischt Demokraten-Vorwahl auf

Vor einem Jahr war Pete Buttigieg noch weitgehend unbekannt. Nun macht der 38 Jahre alte Ex-Bürgermeister aus Indiana bei der Demokraten-Vorwahl Furore. Wer ist er? Ein Mann mit vielen Talenten. Aber taugt er als Herausforderer für Donald Trump?

Über 360 Migranten dürfen in Sizilien an Land

Coronavirus
+++ Ticker +++

News von heute

Zwei Fälle von Lungenkrankheit in Frankreich bestätigt

Studentenproteste gegen den Polizeichef im Oktober

Maltas Polizeichef tritt wegen Vorwürfen im Fall getöteter Journalistin zurück

Video

Robert Abela wird neuer Regierungschef in Malta

Robert Abela wird neuer Regierungschef Maltas

Neuer maltesischer Regierungschef legt Amtseid ab

Robert Abela (l.)

Robert Abela wird neuer Regierungschef in Malta

Maltas Noch-Ministerpräsident Joseph Muscat

Maltas Labour-Partei wählt Nachfolger für Partei- und Regierungschef Muscat

Die "Lifeline" im Hafen von Valletta

NGO: Kapitän des Rettungsschiffs "Lifeline" gewinnt Berufungsprozess in Malta

Papst Franziskus lockert Geheimnisverbot bei Missbrauch

Kampf gegen sexuelle Gewalt

"Epochal" oder "überfällig"? Papst hebt päpstliches Geheimnis bei Kindesmissbrauch auf

Sarah Kern
TV-Kritik

"Goodbye Deutschland"

Luxusleben trotz Insolvenz - so geht es Sarah Kern auf Malta

Von Jens Maier

Ranking

Das sind die zehn besten Landesküchen Europas

Von Denise Snieguole Wachter
Joseph Muscat

Unter Druck stehender Regierungschef von Malta kündigt Rücktritt für Januar an

Maltas Premierminister Joseph Muscat

Krise um Mord an Journalistin

Maltas Premierminister kündigt Rücktritt für Januar an

Der maltesische Unternehmer Yorgen Fenech
+++ Ticker +++

News vom Wochenende

Journalistenmord auf Malta - einflussreicher Geschäftsmann wegen Beihilfe angeklagt

Der Unternehmer Yorgen Fenech wurde am Samstag angeklagt

Möglicher Drahtzieher

Journalistenmord auf Malta: Nach über zwei Jahren gibt es einen wichtigen Angeklagten

Der Geschäftsman Fenech bei einem Gerichtstermin am Freitag

Geschäftsmann in Malta wegen Beihilfe zum Mord an Journalistin angeklagt

Maltas Regierungschef Muscat

Maltas Regierungschef will am 18. Januar Ämter niederlegen

Proteste vor Maltas Parlament am Mittwochabend

Maltas Regierungschef erwägt im Skandal um Mord an Journalistin offenbar Rücktritt

Stau in Köln

Mehr als ein Viertel der Deutschen fühlt sich durch Lärm im Wohnumfeld belästigt

Keith Schembri, Ex-Büroleiter von Maltas Regierungschef

Büroleiter von Maltas Regierungschef tritt wegen Mordfall Galizia zurück

Jens Söring bei einem Interview im Jahr 2011

Die Morgenlage

Deutscher soll nach Jahrzehnten aus US-Haft entlassen werden

Italienische Küstenwache rettet mehr als 140 Flüchtlinge

Erstmals neuer Mechanismus zur Verteilung von Bootsflüchtlingen in EU aktiviert

Seehofer mit Kramp-Karrenbauer

Seehofer verteidigt Pläne für Verteilung von Bootsflüchtlingen