HOME
Recce-Aufklärungstornados

Militäreinsatz in Syrien

Deutschland schickt Tornados gegen den IS

Ein Video vom Moment des Absturzes. Darauf ist zu sehen, wie ein brennendes Kampfflugzeug zur Erde stürzt.

Türkei schießt Kampfjet ab

"Dolchstoß in den Rücken" - warum Putin von Verrat spricht

Von Ellen Ivits
Baschar al-Assad ist zu einem Treffen mit Wladimir Putin nach Moskau gereist

Erste Auslandsreise seit Kriegsbeginn

Assad reist überraschend zu Putin

Aus einem russischen Militärflugzeug fallen Bomben auf Syrien

Syrien

EU fordert Stopp der russischen Angriffe auf gemäßigte Assad-Gegner

Russische MiG-29-Jets: Der Föderationsrat hat grünes Licht für den Einsatz der russischen Luftwaffe in Syrien gegeben.

Kampf gegen den IS

Putin hat grünes Licht für Luftangriffe in Syrien

Aus dem Mittelmeer gerettete Schiffbrüchige werden von Bundeswehrsoldaten in Sicherheit gebracht

Vor Libyens Küste

1100 Flüchtlinge im Mittelmeer gerettet

Russische Soldaten stehen auf Panzern und anderen Militärfahrzeugen

Krieg in Syrien

Russland will Assad notfalls mit Bodentruppen helfen

Die Fregatte "Hamburg"

stern-Umfrage

Mehrheit für Ausweitung des Militäreinsatzes gegen Schlepper

In der Nacht haben türkische Kampfflugzeuge PKK-Militärlager im Nordirak bombardiert

Luftangriffe gegen IS und PKK

Türkei attackiert auch autonomes Kurdengebiet

Derzeit konzentriert sich Militär aus europäischen Mitgliedsstaaten auf die Rettung von Flüchtlingen, die im Mittelmeer in Seenot geraten sind. Der Einsatz von Soldaten gegen Schleuser schwebt vielen Politikern als Lösung des Flüchtlingsproblem vor.

Schlag 12, der Mittagskommentar aus Berlin

Schießt nicht auf die Flüchtlingsboote!

Von Axel Vornbäumen
Frank-Walter Steinmeier während einer Pressekonferenz im Rahmen des Nato-Treffens im türkischen Belek

EU-Militäreinsatz

Steinmeier sieht Chancen für UN-Mandat gegen Schlepper

Konflikt im Jemen

Saudi-Arabien startet Militärintervention in Bürgerkrieg

Anhänger der Terrormiliz Boko Haram - seit 2009 starben bei Angriffen der Islamisten mehr als 13.000 Menschen

Terrormiliz

Boko Haram greift Millionenstadt Maiduguri an

Nigerianische Soldaten stehen in Maiduguri neben einem Geschütz, das zuvor von Boko-Haram-Kämpfern benutzt wurde

Kampf gegen Boko Haram

UN will internationeln Militäreinsatz unterstützen

Terror in Frankreich

Hollande schickt Kriegsschiff in den Kampf gegen den IS

Der promovierte Physiker Aschton Carter könnte der nächste US-Verteidigungsminister werden

Neuer Chef im Pentagon

Ashton Carter könnte US-Verteidigungsminister werden

Ein türkischer Panzer an der Grenze zu Syrien. Im Hintergrund das heftig umkämpfte Kobane. Die USA haben weitere Luftangriffe auf Stellungen des Islamischen Staats in der Stadt angekündigt.

+++ IS-Newsticker +++

US-Operation gegen IS auf "Inherent Resolve" getauft

Das türkische Militär patrouilliert an der Grenze zu Syrien, nahe der Stadt Kobane

Fragen und Antworten zum IS-Vormarsch

Warum Kobane so wichtig ist

Trügerisches Idyll? Der 22-jährige Erhan A. aus Kempten steht seit eineinhalb Jahren im Fokus der Polizei.

Kampf gegen den IS

Bayern will Allgäuer Salafisten abschieben

Türkische Soldaten blicken von einem Hügel in Richtung Kobane und IS

+++ Newsticker zum IS-Terror +++

Türkisches Parlament stimmt Militäreinsatz zu

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat einen "effektiven" Kampf gegen den IS angekündigt

Islamischer Staat

Erdogan: "Wir werden den IS effektiv bekämpfen"

Kurz nach seiner Vereidigung als neuer Präsident Afghanistans hatte Ashraf Ghani angekündigt, die Abkommen zu unterzeichnen.

Internationaler Militäreinsatz

Afghanistan und USA unterzeichnen Sicherheitsabkommen

Monatelang lähmte das Wahlchaos Afghanistan. Nun ist Ghani zum Präsidenten vereidigt worden - Karsai hat die Macht friedlich abgegeben.

Afghanistans neuer Präsident

Ghani beschleunigt Sicherheitsabkommen

Palästinenserpräsident Mahmud Abbad spricht vor der UN-Generalversammlung am 26. September in New York

Nach "Hassrede" vor der UN

USA und Israel greifen Palästinenserpräsident Abbas an